Macron unter Druck - Frankreichs Herausforderungen nach Corona July 13, 2020

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, gestikuliert während einer Pressekonferenz nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel (CDU) im Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung. (picture alliance/dpa/Kay Nietfeld)Den Höhepunkt der Corona-Pandemie hat Frankreich überstanden. Aber dem Land droht eine Rezession und die Zustimmungswerte für Präsident Macron fallen. Viel Zeit, sein Land aus der Krise zu führen, hat er nicht mehr. Für den schweren Weg hofft der Präsident auch auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. von Jürgen König www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei



Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, gestikuliert während einer
Pressekonferenz nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel (CDU) im
Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung. (picture
alliance/dpa/Kay
Nietfeld)Den Höhepunkt der Corona-Pandemie hat Frankreich überstanden. Aber dem Land droht eine Rezession und die Zustimmungswerte für Präsident Macron fallen. Viel Zeit, sein Land aus der Krise zu führen, hat er nicht mehr. Für den schweren Weg hofft der Präsident auch auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft.

von Jürgen König
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei