Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik - Weg mit der Gießkanne June 16, 2020

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

Entwicklungsminister Gern Müller (CSU) auf Dienstreise in Kenia, hier beim Besuch einer Saftabfüllung in Nairobi (picture alliance / dpa / Brian Otieno)Deutschland will in der Entwicklungspolitik künftig stärker auf Wirksamkeit achten und mit weniger Partnerländern arbeiten. Diese sollen dafür mehr in die Pflicht genommen werden, etwa gute Regierungsführung nachzuweisen. Manche loben das neue Streben nach Effizienz. Andere sehen Eigennutz am Werk. Von Dunja Sadaqi und Frank Capellan www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei



Entwicklungsminister Gern Müller (CSU) auf Dienstreise in Kenia, hier beim
Besuch einer Saftabfüllung in Nairobi (picture alliance / dpa / Brian
Otieno)Deutschland will in der Entwicklungspolitik künftig stärker auf Wirksamkeit achten und mit weniger Partnerländern arbeiten. Diese sollen dafür mehr in die Pflicht genommen werden, etwa gute Regierungsführung nachzuweisen. Manche loben das neue Streben nach Effizienz. Andere sehen Eigennutz am Werk.

Von Dunja Sadaqi und Frank Capellan
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei