Rechtsberatung boomt - Vom Widerspruch bis zum Sozialgericht: Der Hürdenlauf zu den Sozialleistungen June 11, 2020

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

Aktenstapel im Sozialgericht (dpa / Stephanie Pilick)Wenn Sozialbehörden, Krankenkassen oder Rentenversicherungen einen Antrag ablehnen, können Betroffene Widerspruch einlegen. Viele dieser Fälle landen vor den Sozialgerichten und gehen oft zugunsten der Kläger aus. Das wirft Fragen nach den vielen fehlerhaften Bescheiden auf. Von Katrin Sanders www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei



Aktenstapel im Sozialgericht (dpa / Stephanie
Pilick)Wenn Sozialbehörden, Krankenkassen oder Rentenversicherungen einen Antrag ablehnen, können Betroffene Widerspruch einlegen. Viele dieser Fälle landen vor den Sozialgerichten und gehen oft zugunsten der Kläger aus. Das wirft Fragen nach den vielen fehlerhaften Bescheiden auf.

Von Katrin Sanders
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei