Sozialpolitik - Corona belebt Debatte um das bedingungslose Grundeinkommen June 21, 2020

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

Ein Transparent mit der Aufschrift "Grundeinkommen! Nehmt's von den Reichen" hänft in Berlin an einem unsanierten und besetzten Haus in der Linienstrasse im Bezirk Mitte. (picture alliance/dpa/Wolfram Steinberg)Eine bedingungslose Existenzsicherung für alle – ohne Anträge, ohne Bedürftigkeitsnachweis. Das fordern 800.000 Menschen in drei Petitionen an den Deutschen Bundestag. Die Coronakrise hat die Debatte neu entfacht, doch die Vorschläge sind so unterschiedlich wie umstritten. Von Gunnar Köhne www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei



Ein Transparent mit der Aufschrift "Grundeinkommen! Nehmt's von den
Reichen" hänft in Berlin an einem unsanierten und besetzten Haus in der
Linienstrasse im Bezirk Mitte. (picture alliance/dpa/Wolfram
Steinberg)Eine bedingungslose Existenzsicherung für alle – ohne Anträge, ohne Bedürftigkeitsnachweis. Das fordern 800.000 Menschen in drei Petitionen an den Deutschen Bundestag. Die Coronakrise hat die Debatte neu entfacht, doch die Vorschläge sind so unterschiedlich wie umstritten.

Von Gunnar Köhne
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei