International

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 27 subscribers

«International» ist seit 1978 die Wochensendung von Radio SRF, die sich mit Politik im Ausland befasst. Reportagen und Analysen aus aller Welt liefern den Hintergrund zur internationalen Aktualität, vorwiegend von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.

Südkorea hat in vier Jahrzehnten einen atemberaubenden Aufschwung erlebt und hat sich vom Bauern- zum Industriestaat entwickelt. Der Erfolg aber hat seine Kehrseite: Massiver Leistungsdruck, lange Arbeitszeiten und eine hohe Selbstmordrate. Aus der Gesellschaft kommt der Ruf nach Veränderungen. Südkorea war in den 50er Jahren vom Krieg verwüstet, in den 60er Jahren noch ein Entwicklungsland. Dann begann eine atemberaubend schnelle Entwicklung. Heute gehört der ostasiatische Staat zu den starken Industrienationen. Samsung, LG oder Hyundai sind grosse südkoreanische Markennamen, die längst die Welt erobert haben. Südkoreas zuckersüsse Popkultur dominiert grosse Teile Asiens. Hinter diesem Erfolg verbirgt sich aber noch ein anderes ...

more...


Tags: information, srf, nachrichten, gesellschaft, wirtschaft, news & politics, radio, international, schweiz, politik, sport, kultur

Older Episodes

Im kommunistischen Russland war die orthodoxe Kirche quasi verboten. Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion hat sie jedoch stark an Einfluss gewonnen. Dieser Wiederaufstieg der russisch-orthodoxen Kirche ist nicht konfliktfrei – das zeigt sich gut auf ...
Für viele Menschen in El Salvador geht ein Herzenswunsch in Erfüllung: Der Erzbischof von San Salvador, Oscar Romero wird vom Vatikan heiliggesprochen. In seiner Amtszeit hatte er Armut und Ungerechtigkeiten angeprangert – und wurde deswegen im März 1 ...
Heimat, Bayern, CSU – das war lange dasselbe. Doch nun versucht die AfD den Begriff Heimat für sich zu beanspruchen. Seit der Flüchtlingskrise ist «Heimat» zu einem heftig umkämpften Begriff geworden. Heimat hat viel mit Vertrauen zu tun.
Vor vier Jahren haben Schottlands Stimmberechtige Nein zur Unabhängigkeit gesagt - und damit Ja zum Verbleib beim Vereinigten Königreich.
Religionsfreiheit und kulturelle Selbstbestimmung - davon können die zehn Millionen Uiguren in China nur träumen. Mit Propaganda, Überwachung und Umerziehungslagern versucht das Regime, die muslimische Minderheit auf Linie zu bringen. Manche sprechen ...
Religionsfreiheit und kulturelle Selbstbestimmung - davon können die zehn Millionen Uiguren in China nur träumen. Mit Propaganda, Überwachung und Umerziehungslagern versucht das Regime, die muslimische Minderheit auf Linie zu bringen. Manche sprechen ...
Für die Bevölkerung in Westafrika war der Tourismus früher eine der wichtigsten Einnahmequellen. Heute verdienen die Leute ihr Geld bei Terrorgruppen und Drogenkartellen. In manchen Regionen, etwa in Mali, sind diese zu den wichtigsten Arbeitgebern ge ...
Für die Bevölkerung in Westafrika war der Tourismus früher eine der wichtigsten Einnahmequellen. Heute verdienen die Leute ihr Geld bei Terrorgruppen und Drogenkartellen. In manchen Regionen, etwa in Mali, sind diese zu den wichtigsten Arbeitgebern ge ...
Bali ist eine indonesische Trauminsel, bekannt für die weissen Strände, die Korallenriffe, die lächelnden Bewohner. Hier hat Julia Roberts im Film «Eat Pray Love» ihre Liebe gefunden; hier sonnen sich jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Wel ...
Bali ist eine indonesische Trauminsel, bekannt für die weissen Strände, die Korallenriffe, die lächelnden Bewohner. Hier hat Julia Roberts im Film «Eat Pray Love» ihre Liebe gefunden; hier sonnen sich jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Wel ...
In Äthiopien setzt die Bevölkerung grosse Hoffnungen in den neuen Regierungschef Abiy Ahmed. Er will mit liberalen Reformen das Land öffnen und wirtschaftlich vorwärtsbringen.
In Äthiopien setzt die Bevölkerung grosse Hoffnungen in den neuen Regierungschef Abiy Ahmed. Er will mit liberalen Reformen das Land öffnen und wirtschaftlich vorwärtsbringen.
Lettland gehört zu den am schnellsten alternden Ländern Europas. Wegen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise vor zehn Jahren ging die Geburtenrate in den letzten Jahren zurück. Vor allem jüngere, gut ausgebildete Lettinnen und Letten haben das Lan ...
Lettland gehört zu den am schnellsten alternden Ländern Europas. Wegen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise vor zehn Jahren ging die Geburtenrate in den letzten Jahren zurück. Vor allem jüngere, gut ausgebildete Lettinnen und Letten haben das Lan ...
Seit dem Krieg sind schon 18 Jahre vergangen, aber das Misstrauen ist noch immer gross. Die Präsidenten Serbiens und Kosovos beteuern zwar, sie wollten die Beziehungen sehr bald normalisieren. Aber die Realität sieht anders aus, besonders für die serb ...
Seit dem Krieg sind schon 18 Jahre vergangen, aber das Misstrauen ist noch immer gross. Die Präsidenten Serbiens und Kosovos beteuern zwar, sie wollten die Beziehungen sehr bald normalisieren. Aber die Realität sieht anders aus, besonders für die serb ...
Die Flüchtlingskrise hat die EU scheinbar in West und Ost gespalten. Die im Westen erteilen moralische Lektionen. Die im Osten fühlen sich unverstanden und bevormundet - auch wenn es um ihre wirtschaftlichen Interessen geht. Was läuft schief?
Die Flüchtlingskrise hat die EU scheinbar in West und Ost gespalten. Die im Westen erteilen moralische Lektionen. Die im Osten fühlen sich unverstanden und bevormundet - auch wenn es um ihre wirtschaftlichen Interessen geht. Was läuft schief?
Chinas rasante wirtschaftliche Entwicklung ist eindrücklich. Fernab von glitzernden Hochhausfassaden der Metropolen leben aber noch immer Millionen Chinesen in Armut. Chinas Präsident hat das Problem zur Chefsache erklärt: Bis 2020 soll die Armut aus ...