WDR 2 Kabarett

by WDR 2 · · · · 231 subscribers

Täglich die besten Kabarettstars bei WDR 2.

Die Kirchen in Deutschland hatten im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Millionen Austritte zu verzeichnen, so viele wie nie zuvor in einem Jahr. Die wahren Gründe dafür erfahren Sie von Jürgen Becker und Didi Jünemann.

more...


Tags: comedy, satire, lachen, lustig, witz, kabarett, fun

Older Episodes

Normalerweise sorgen sich ja Politiker stets um ihre Wiederwahl und sind deshalb in ihren öffentlichen Äußerungen bemüht, niemanden zu vergrätzen. In der Coronakrise gibt es da eine rühmliche Ausnahme: Karl Lauterbach, dessen Krisen-Pessimismus quasi allgegenwärtig ist. Grund genug, den Mann dafür auch mal zu loben, findet Sarah Bosetti.
Jana Fischer stellt sich die Grundsatzfrage nach Intelligenz und Vernunft der Menschheit. Ein Beispiel: Menschen sind klug genug, eine App zu entwickeln, die vor Corona-Infektionen warnen soll. Andere wiederum zu dumm, sich einen Stofflappen vor den Mund zu hängen, der vor Corona schützt. Schlussfolgerung: Die Menschheit leidet unter einer Art …
Yoga, Pilates, Achtsamkeitskurse - Männer erobern Frauenbastionen. Brauchen wir also bald eine Männerquote, um weibliche Refugien zu schützen? Barbara Ruscher sagt "Nein": Was wir stattdessen brauchen, ist immer noch Gleichberechtigung.
Früher hieß es gerne: "Ist das Kunst, oder kann das weg?". Heute heißt das "Cancel Culture". Carolin Courts klärt auf, was es mit diesem aktuellen Trend auf sich hat.
Verkehrslärm am Wochenende wollen sich viele Menschen nicht bieten lassen, schon gar nicht, wenn sie an einer Sonntagsfahrerstrecke wohnen. Jürgen Becker und Didi Jünemann suchen nach kreativen Lösungen für Lärmgeplagte.
Sarah Bosetti kann es nicht glauben: Nach Jahren der Abstinenz flirtet Donald Trump wieder mit der Realität, die doch eigentlich nie gut genug für ihn war. Höchste Zeit für einen Brief an Mr. President.
Anderen ihre Fehler vorzuhalten ist fast so schön, wie selbst etwas richtig zu machen. Satirikerin Jana Fischer findet: Eine so fehleranfällige Spezies sollte verständnisvoller sein. Schließlich sind aus "Fehlern" schon große Dinge entstanden - Verkehrsminister mal ausgenommen.
Im Hause Ruscher geht es Gott sei Dank nur um einen Schokoriegel und nicht um die Ausbeutung am Ende der Lieferkette. Der entscheidende Unterschied ist aber: Kinder können der Verlockung auch nicht widerstehen - im Gegensatz zu Erwachsenen aber noch dazu lernen.
Die Zukunft voraussagen? Angeblich unmöglich. Carolin Courts wundert sich, dass wir es trotzdem immer wieder versuchen.
Wer sind eigentlich Kurts Arbeiter? Und wer ist dieser Kurt? Die Satiriker Jürgen Becker und Didi Jünemann machen das, was beim WDR sonst nur die Maus macht: sie erklären klar und anschaulich und knackig, was es mit Kurt und Co auf sich hat.
Auf Mallorca läuft gerade die vielleicht größte Corona-Party der Welt. Von allen Seiten hagelt es Kritik - von Sarah Bosetti gibt es dagegen Fanpost.
Wer lernt eigentlich von wem was? Männer von Frauen, Frauen von Männern? Wer kräht laut und lauter und wer setzt sich durch? WDR-2-Satirikerin Jana Fischer hat das mal lautstark analysiert.
Die Corona-Krise hat gezeigt: Digitales Lernen ist wichtig - in Deutschland aber aktuell schwer umsetzbar. Wie es trotzdem klappen kann? Barbara Ruscher hat schon Ideen!
Corona hat ja auch positive Nebeneffekte: Endlich kann der miesepetrige Deutsche sich mal so richtig austoben und bei jeder Gelegenheit Nachbarin oder Nebenmann zurechtweisen. Was das mit Sartre zu tun hat, weiß Carolin Courts.
Autor/-en: Jürgen Becker /Didi Jünemann
Will die CDU wirklich mehr Frauen oder weniger Männer? Der CDU-Wirtschaftsrat findet die Diskussion um die Frauenquote jedenfalls "übermotiviert". Deswegen gibt es jetzt Post von Sarah Bosetti.
Allgäu statt Australien, Nordsee statt Nordkap: Corona macht es gerade schwer, ferne Länder zu bereisen. Jana Fischer findet das nicht schlimm. Denn die Welt fängt direkt vor der Haustür an.
Barbara Ruscher ist weder Krankenschwester noch Flugzeug - und deshalb aktuell nur zuhause in Erziehungsfragen systemrelevant. Die Kinder sind sich einig: Nein, zuhause ist die Mama nicht so lustig wie auf der Bühne.
Wieder mal Aufregung um Rechstextreme in der Bundeswehr. Die Lösung? Wiedereinführung der Wehrpflicht, findet Wehr-Beauftragte Eva Högl. Gesunder Menschenverstand und Experten mit Sachverstand, findet Carolin Courts.