Medien-KuH

by Kevin Körber, Dominik Hammes · · · · 8 subscribers

Der Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, ein Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft. Wenn der Sandmann längst in seinem Bettchen schlummert, laufen Körber und Hammes zu Höchstformen auf und stürzen sich auf alles, was sich in der Flimmerkiste, auf der Kinoleinwand und in den Radios der Nation tummelt. In loser Folge zappen sich Körber, Hammes und zugeschaltete Gäste aus der Medienbranche auch live mit den Hörern durch die Fernsehkanäle oder kommentieren Klassiker oder persönliche Lieblinge der Filmwelt.

Die Medien-KuH hat den Server gewechselt. Dazu musste auch die iTunes-Feed- Zulieferung geändert werden. Alle Informationen dazu in dieser kurzen Audio- Botschaft. Die schlechte Soundqualität ist zu entschuldigen.

more...


Tags: fernsehen, podcasting, tv, kino, satire, tv & film, medien, magazin, radio, print, comedy, technology, film

Older Episodes

Premiere: Gottschalks erstes Mal; Prima, ja, ganz klasse: Die Nominierten des Fernsehpreises 2012; ProSieben und ARD: ESC-Partnerschaft ausgesetzt; Prozess- Update: Fernsehkritik.TV-Macher gegen RTL; Promille: Jenny Elvers-Elbertzhagen gut gelaunt im NDR.
Rechtepoker beendet: tm3 erhält Zuschlag für Champions League; Neue Heimat: „Glücksrad“ wechselt von Sat.1 zu Kabel 1; Spin-off: ProSieben startet „Arabella Night“; „Ein Tag wie kein anderer“: RTL Plus mit neuem Reisequiz.
Autorisierung erfolgt: Lanz vs. Gott; Auf die Fresse mit IQ: Neues Raab-Event kommt; An die Geräte: Tele 5 jetzt auch mit Programm; Alle waren Sieger: Das zweite „neoTVlab“ ist vorbei; Alles für die Hälfte: Franklins fiktionale Visionen.
Spezial: Audio-Kommentar „Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“
Mitten in der Sommerpause meldet sich die Medien-KuH mit einer Spezial-Ausgabe zu Wort. Herr Hammes erörtert gemeinsam mit KuHrrespondent Christoph Mathieu das Thema 3D im Kino.
Große Ego-Show? Gottschalk und Hunziker machen‘s mit Bohlen; Willkommen, Nachbar: Kurt Krömer meldet sich zurück; Sender wechsle Dich: Stuckrads Late Night zwischen Brüsten; Aufgetischt: ProSiebenSat.1 stellt neues Programm vor.
Körber und Hammes zappten sich am 18. Juni 2012 zum dritten KuH-Geburtstag live mit der Weide durch die deutschen Fernsehprogramme und kommentierten und zelebrierten. Gast: Frau Räßler.
Zwischenfazit: So schlecht war Fernsehen 2012; Zweite Auflage: Rückkehr eines TV-Klassikers; Zwitscherneuling: Oliver Kahn will twittern; Zwanglos: Gottschalk macht‘s live im Web.
Ihr habt gespendet, gehofft und gefleht. Ihr habt es nicht anders gewollt. Erlebt live on tape, wie Herr Körber psychische Qualen durchlebt, neue haarige Viecher kennenlernt und Herr Hammes eine Mandelentzündung entwickelt.
„Tolle“ Show: Rückblick auf den ESC 2012; Promi-Boxen: Adebisi vs. Kuttner; Eier: Anke Engelke mit subtiler Aserbaidschan-Kritik.
Abschied: Kurt Felix ist tot; Himmelhoch jauchzend: Bayern-Krimi beschert Sat.1 beste Quote; Gesucht: Das ESC-Fieber; Duell: James Cameron erklärt Herrn Hammes den Krieg.
Social TV: Wie rund lief die „Rundshow“?; Ganz kleines Fernsehen: „DSDS Kids“ enttäuscht; Zahlen, bitte! Schmidt gegen Geld; After Show: Seehofer im Kleber- Talk.
Todeszone Vorabend: Tschüss, Thommy!; Titten, Tiere und Gewalt: Joko und Klaas bald im Hauptprogramm?; Tour de Cologne: Rinderhälfte foppt Schmidt-Security; Tatverdächtig: „XY“-Schauspieler festgesetzt.
Spannung pur: Poker um Bundesliga TV-Rechte beendet; Sommerpause XXL: Aus für Gottschalk im Juni?; Speer und Er: Verletzungspech bei „Schlag den Raab“; Umzug: Domian sendet aus neuem 1Live-Studio; Schulzkowski: Eure Aufträge an Charles.
Jugendschutz: RTL schafft sein Sandwich ab; Küchen-Nontchew: Was uns „Cook Cook“ sagen will; Inkas Pause: Stuckrad-Barre im Klugscheiß-Modus; Geile Scheiße: Wir verlosen Olli Schulz.
Sat.1 hat Harald Schmidt den Stecker gezogen, am 3. Mai wird „Die Harald Schmidt Show“ aufgrund schlechter Quoten abgesetzt. Körber und Hammes fassen das Geschehene zusammen und analysieren das Aus von „Dirty Harry“ in einem Brennpunkt.
Das TV-Event des Jahres: Herr Körber und Herr Hammes kommentierten knapp vier Stunden lang live mit Gast-KuHmmentatorin Anja Räßler und zugeschalteten KuH- Hörern das ProSieben „Promi-Boxen“ vom 31. März 2012.
„Na, hier, mein Lieber..!“: ARD mit neuer Talkshow; Neoesk: EinsPlus wird jung; Na also: ZDFkultur hat Zuschauer; Nahtoderfahrung: ZDF-Reporterin überlebt im Krisengebiet Saarbrücken.
Bestuhlt: Gottschalk macht‘s jetzt vor Zuschauern; Beschränkt: Bohlen knöpft sich die Kleinen vor; Bemüht: Deluxe Music gerettet; Bekannt: Lanz übernimmt „Wetten, dass..?“.