Das Interview. Mit Philip Banse

by Philip Banse · · · CC BY 3.0 · 12 subscribers

Philip Banse spricht mit Gästen aus Politik, Forschung und Medien über gesellschaftliche Fragen.

Menschen, denen die Zukunft des Planeten nicht völlig egal ist, wissen: Wir müssen unser gesamtes Energiesystem auf erneuerbare umstellen. Die gesamte Energie, die wir brauchen - fürs Wohnen, Fahren, Reisen, für die Industrie - muss von der Sonne kommen. Und dann hört man Sachen wie: Die Bundesregierung bremst den Ausbau erneuerbarer Energien. Kann das sein sein? Wie genau funktioniert das? Und wer macht das? Darüber habe mich gesprochen mit Claudia Kemfert, Professorin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, also eine Volkswirtin und vor allem eine Energie-Expertin. Ihr könnt meine Podcasts auch werbefrei hören mit einem Abo unter Kuechenstud.io/plus. Damit unterstützt ihr …

more...


Tags: journalismus, medien, internet, kommunikation, technology, daten

Older Episodes

Talkshows sind ja ein umstrittenes Format. Inszeniertes Drama ohne Erkenntnis- Absicht, sagen die einen; wichtige politische Debatten vor breitem Publikum, sagen die anderen. Im Interview die Moderatorin der vielleicht wichtigsten deutschen Talkshow.
Wie kommt es, dass Menschen ernsthaft glauben, dass Bill Gates mit Impfungen alle versklaven will? Dass eine ominöse Person namens Q den "deep state" durchschaut und Demokraten Kinder verkaufen und - in Möbeln versteckt - verschicken?
Der Journalist Sandro Schroeder arbeitet als freier Mitarbeiter für das Deutschlandradio und ist dort für Konzeption und Präsentation von Podcasts zuständig. Er schreibt zudem eine Podcast-Kolumne für Übermedien und versendet einen Podcast-Newsletter.
Antje Boetius ist Meeresbiologin und leitet das Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven, eine der führenden Forschungseinrichtungen des Landes.
Im vergangenen Jahr haben wir ja leider viel über rechte Gewalt in der Gesellschaft sprechen müssen. Dazu kamen natürlich Debatten über die AfD, Donald Trump, Verschwörungserzählungen und Menschen, die Corona für eine Fiktion halten.
Ingo Fietze ist Schlafforscher und leitet das interdisziplinäre schlafmedizinische Zentrum an der Berliner Charité. Er ist Autor von drei Büchern und will ein gesellschaftliches Bewusstsein für die Bedeutung des Schlafs schaffen.
Heute geht es um die Frage, warum sich Leben und Technik eigentlich so viel schneller entwickeln, als wir Menschen das erfassen können. Es geht darum, wie sich Firmen unsere psychologische Überforderung zu nutze machen.
Christoph Trautvetter war Unternehmensberater bei KMPG und hat mitbekommen, wie Unternehmen sich um ihren finanziellen Beitrag am Gemeinwesen drücken können. Das Gespräch wurde am 13.10.2020 aufgenommen.
Kai Kupferschmidt ist Wissenschaftsjournalist und schreibt vor allem für Science - zuletzt fast ausschließlich über Covid19. Wie ist der Forschungsstand in Sachen Masken, Impfung, Schulen? Kai erklärt es.
Luisa Neubauer fernmündlich im Interview.
Luisa Neubauer fernmündlich im Interview.
Andreas Reckwitz, Professor für Allgemeine und Kultursoziologie an der HU Berlin, erklärt, wie wir uns über die letzten 200 Jahre zu einer Gesellschaft der Singularitäten entwickelt haben, was das bedeutet - und was das Coronavirus mit uns macht.
Andreas Reckwitz, Professor für Allgemeine und Kultursoziologie an der HU Berlin, erklärt, wie wir uns über die letzten 200 Jahre zu einer Gesellschaft der Singularitäten entwickelt haben, was das bedeutet - und was das Coronavirus mit uns macht.
Kübra Gümüsay: "Sprache und Sein"
Kübra Gümüsay: "Sprache und Sein"
Die EU ist dabei, die Genfer Flüchtlingskonvention zu entsorgen. Griechenland hat das Asylrecht außer Kraft gesetzt - mit Billigung aus Brüssel.
Die EU ist dabei, die Genfer Flüchtlingskonvention zu entsorgen. Griechenland hat das Asylrecht außer Kraft gesetzt - mit Billigung aus Brüssel.
Heinrich Strößenreuther war Bahn-Manager und Greenpeace-Kampagner. Mit German Zero hat er sein bisher größtes Projekt in Angriff genommen.
Heinrich Strößenreuther war Bahn-Manager und Greenpeace-Kampagner. Mit German Zero hat er sein bisher größtes Projekt in Angriff genommen.