Das Interview. Mit Philip Banse

by Philip Banse · · · CC BY 3.0 · 42 subscribers

Philip Banse spricht mit Gästen aus Politik, Forschung und Medien über gesellschaftliche Fragen.

Luisa Neubauer fernmündlich im Interview. In diesen Tagen wird ja auch viel debattiert, ob man die Viruskrise mit der Klimakrise vergleichen. Antwort ist natürlich: Na klar, kann man die beiden Krisen vergleichen. Die Frage ist: Was kommt dabei raus? Was lernen wir dabei? Darüber habe ich mit Luisa Neubauer gesprochen, einer Geografie-Studentin aus Hamburg, besser bekannt als Mitorganisatorin und eines der Gesichter der deutschen Fridays for Future Bewegung. Massenproteste auf der Straße sind gerade nicht so angesagt, an vielen Orten in Deutschland de facto nicht möglich, weil die Polizei sie verhindert – muss man sich auch mal auf der Zunge …

more...


Tags: journalismus, medien, internet, kommunikation, technology, daten

Older Episodes

Andreas Reckwitz, Professor für Allgemeine und Kultursoziologie an der HU Berlin, erklärt, wie wir uns über die letzten 200 Jahre zu einer Gesellschaft der Singularitäten entwickelt haben, was das bedeutet - und was das Coronavirus mit uns macht.
Kübra Gümüsay: "Sprache und Sein"
Die EU ist dabei, die Genfer Flüchtlingskonvention zu entsorgen. Griechenland hat das Asylrecht außer Kraft gesetzt - mit Billigung aus Brüssel.
Heinrich Strößenreuther war Bahn-Manager und Greenpeace-Kampagner. Mit German Zero hat er sein bisher größtes Projekt in Angriff genommen.
Deutschland wird immer offener und liberaler, sagt der Soziologe Matthias Quent, Autor des Buchs "Deutschland rechts auße - Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können".
Was hat die Welt aus der Finanzkrise gelernt? Was läuft heute noch falsch im Finanzsystem und wie erklärt man Laien das CumEx-Abzock-System?
Wie treffen wir moralische Entscheidungen und was hat das mit unseren messbaren Gefühlen zu tun?
Interview zu ethischen Fragen der sogenannten Künstlichen Intelligenz.
Klimaforscher Stefan Rahmstorf über das Klimapaket der Bundesregierung, CO2-Budgets und wie er selber seine Flüge kompensiert.
Klimaforscher Stefan Rahmstorf über das Klimapaket der Bundesregierung, CO2-Budgets und wie er selber seine Flüge kompensiert.
Was macht Menschen zu Extremisten - sei es islamistischen oder nationalsozialistischen? Wie bringt man sie dazu, auszusteigen und wie kann sinnvolle Prävention aussehen?
Was macht Menschen zu Extremisten - sei es islamistischen oder nationalsozialistischen? Wie bringt man sie dazu, auszusteigen und wie kann sinnvolle Prävention aussehen?
"Die Ungleichheit in Deutschland wächst", sagt Marcel Fratzscher, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), im Gespräch mit Philip Banse.
"Die Ungleichheit in Deutschland wächst", sagt Marcel Fratzscher, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), im Gespräch mit Philip Banse.
Heinz Bude ist Soziologe an der Uni Kassel und Autor des Buchs ""Solidarität. Die Zukunft einer großen Idee"
Heinz Bude ist Soziologe an der Uni Kassel und Autor des Buchs ""Solidarität. Die Zukunft einer großen Idee"
ZEIT-Redakteur Christian Fuchs beschreibt das "Netzwerk der Neuen Rechten", über das er mit Paul Middelhoff ein Buch geschrieben hat.
ZEIT-Redakteur Christian Fuchs beschreibt das "Netzwerk der Neuen Rechten", über das er mit Paul Middelhoff ein Buch geschrieben hat.
STERN-Redakteur Andreas Hoffmann über die Griechenlandkrise - von Anfang bis Ende.