"Banken handeln rechtswidrig": Strafzinsen erreichen Privatkunden Nov. 4, 2019

from n-tv.de - Startseite· ·

Deutsche Sparer sehen kargen Zeiten entgegen: Schon rund 40 Banken verlangen von Privatkunden Strafzinsen. Laut Medienberichten dürfte das erst der Anfang eines Dammbruchs sein. Verbraucherschützer halten Negavitzinsen für rechtswidrig. Schließlich zahlen die Kunden bereits Kontogebühren.



Deutsche Sparer sehen kargen Zeiten entgegen: Schon rund 40 Banken verlangen von Privatkunden Strafzinsen. Laut Medienberichten dürfte das erst der Anfang eines Dammbruchs sein. Verbraucherschützer halten Negavitzinsen für rechtswidrig. Schließlich zahlen die Kunden bereits Kontogebühren.