Meyer-Burckhardts Frauengeschichten

by NDR Info · · · · 5 subscribers

Zu Meyer-Burckhardts Frauengeschichten kommen Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen, die einen spannenden Lebensweg oder einen interessanten Beruf haben. Manchmal haben sie auch einfach nur Erfahrungen gemacht, über die Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihnen reden möchte. Der Talk-Profi fragt seine Gästinnen nicht aus – es geht ihm um den Austausch von Erlebtem. Dabei kommt auch mal ein Zitat, eine Musik, ein Film oder ein Gedicht zur Sprache. Quasi mit zum Inventar gehört Rod Stewart – Hubertus Meyer-Burckhardt sucht immer einen zu seiner Gesprächspartnerin passenden Titel aus.

Die Abenteuerin Birgit Lutz zu Gast bei "Meyer-Burckhardts Frauengeschichten" auf NDR Info.
Mörder, Diebe und Dealer gehören zu ihren Klienten: Pamela Pabst arbeitet in ihrem Traumberuf. Sie ist die erste von Geburt an blinde Strafverteidigerin in Deutschland.
Zu seiner erfolgreichen Arbeit fand Timo Ameruoso erst spät und nach vielen Krisen. Heute zählt der 40-Jährige international zu den besten Pferdemediatoren.
Klaus Voormann spricht im Talk über die Beatles, die seine Freunde wurden, über vergangene Zeiten und über die Bedeutung, die Rock- und Popmusik für seine Generation bekam.
Ewald Lienen im Gespräch April 22, 2018
Leisetreterei ist seine Sache nicht: Ewald Lienen war immer ein Typ mit klarer Haltung -– als Bundesliga-Spieler, Trainer oder aktuell als technischer Direktor beim FC St. Pauli.
Er war Mitte dreißig, ehrgeizig und bereit für einen journalistischen Coup. Michael Jürgs führte 1981 das letzte große Interview mit Romy Schneider: Drei Tage in Quiberon.
Er war und ist quasi die Seele des Sounds aus dem Osten: Jörg Stempel, langjähriger Geschäftsführer der DDR-Plattenfirma AMIGA, die kürzlich ihr 70jähriges Bestehen feierte.
Gerhard Ulrich fand seinen Glauben nicht in der Kirche, sondern im Theater. Schauspiel und Predigt liegen für den Landesbischof der Nordkirche daher nicht weit auseinander.
"Lieber einen kreativen Flop riskieren, als sich träge im Mainstream treiben lassen", sagt Jutta Allmendiger, Soziologin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin.
Auf seiner Website gibt Richard Brox Obdachlosen Ratschläge und Tipps. In einem Buch beschreibt er sein Leben, in dem er mehr als drei Jahrzehnte auf der Straße gelebt hat.
Der Koblenzer Guido Dwersteg kam erst spät zum Segelsport. Die Schilderungen seiner Abenteuer, die er auf großen Törns erlebt, verfolgen inzwischen viele Breitensportler.
Schlagerstar in der Hitparade, Rockmusiker in Lederkluft und einfühlsamer Gestalter eines Kindermusicals: Peter Maffay hat viele Talente. Der NDR Info Talk mit ihm zum Nachhören.
Die Schauspielerin Nicole Heesters ist die Grande Dame des Theaters. Sie schrieb aber auch Fernsehgeschichte, als sie vor 40 Jahren als erste Frau im "Tatort" ermittelte.
Hark Bohm im Gespräch Jan. 28, 2018
Er ist Filmregisseur, Drehbuchautor und gibt sein geballtes Fachwissen an junge Filmschaffende weiter: Der Hamburger Hark Bohm prägt seit Jahrzehnten die deutsche Filmszene.
Ihre Familie habe sie stramm rechtsextrem erzogen, sagt Heidi Benneckenstein nach ihrem Ausstieg aus der Neonazi-Szene. Im Talk spricht sie über das Milieu, das sie prägte.
Anfangs war Michael Köhlmeier eifersüchtig auf sich selbst, weil er als Erzähler von Mythen, Märchen und klassischen Stoffen mehr Erfolg hatte als mit seinen Romanen.
Boulevard-Journalismus und Populismus, eine Kindheit in Bonn dicht an der großen Politik: Hubertus Meyer-Burckhardt im Gespräch mit Tanit Koch, Chefredakteurin der Bildzeitung.
Der erfolgreiche Skirennläufer Markus Wasmeier stammt vom bayerischen Schliersee, wo er bis heute mit seiner Familie lebt. Seiner Heimatverbundenheit steht das Fernweh gegenüber.
Campino im Gespräch Dec. 31, 2017
Campino spricht über die Anfänge der "Toten Hosen", über seine fünf Geschwister und die Zeit als Zivi in der Psychiatrie. Von der Bühne will er abtreten, "bevor es peinlich wird".
Klangexperimente und Kuddel Daddel Du, Auftritte mit den Beatles und den Stones und die Wiederbelebung des Herrn von Ribbeck: Achim Reichel steht für große musikalische Vielfalt