Sabine Asgodom: Empathie statt Ellenbogen Nov. 19, 2021

from Meyer-Burckhardts Frauengeschichten· ·

Sie hat unzähligen Menschen dabei geholfen, die eigenen Wünsche zu definieren und sich Klarheit über ihr Leben zu verschaffen. Sabine Asgodom arbeitete bereits als Coach, als es noch gar keine Berufsbezeichnung für diese Aufgabe gab. Sie fand 12 Schlüssel zur Gelassenheit und ermunterte schon in den 90er Jahren zu selbstbewusstem Auftreten: Eigenlob STIMMT! – so der Titel eines ihrer über 30 Bücher. Hubertus Meyer-Burckhardt spricht mit Sabine Asgodom über ihr Elternhaus, in dem das Leistungsprinzip zuhause war. Über ihren Ratschlag an Führungskräfte, Empathie statt Ellenbogen einzusetzen. Und über ihren persönlichen Lebensweg, den ihr damals keiner zugetraut hat. Freuen Sie sich …



Sie hat unzähligen Menschen dabei geholfen, die eigenen Wünsche zu definieren und sich Klarheit über ihr Leben zu verschaffen. Sabine Asgodom arbeitete bereits als Coach, als es noch gar keine Berufsbezeichnung für diese Aufgabe gab. Sie fand 12 Schlüssel zur Gelassenheit und ermunterte schon in den 90er Jahren zu selbstbewusstem Auftreten: Eigenlob STIMMT! – so der Titel eines ihrer über 30 Bücher.

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht mit Sabine Asgodom über ihr Elternhaus, in dem das Leistungsprinzip zuhause war. Über ihren Ratschlag an Führungskräfte, Empathie statt Ellenbogen einzusetzen. Und über ihren persönlichen Lebensweg, den ihr damals keiner zugetraut hat.
Freuen Sie sich auf das Gespräch mit Sabine Asgodom!

Wie immer kommt auch ein Titel von Rod Stewart zur Aufführung – diesmal „One more time“ von seiner neuen CD. Und für alle Rod Stewart Fans hat Hubertus Meyer-Burckhardt noch einen Tipp: Link zu Urban Pop, neueste Ausgabe über Rod Stewart:

Meyer-Burckhardts Frauengeschichten: hier sind Frauen zu Gast, die in der Öffentlichkeit stehen, die einen spannenden Lebensweg er einen interessanten Beruf haben - oder auch einfach nur Erfahrungen gemacht haben, über die Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihnen reden möchte.