Netzpolitik Podcast – netzpolitik.org

by netzpolitik.org e.V. · · · · 23 subscribers

Plattform für digitale Freiheitsrechte

![](https://cdn.netzpolitik.org/wp- upload/2017/09/AndreMiester-860x484.jpg)Andre Meister bei seinem Vortrag auf der "Das ist Netzpolitik!"-Konferenz: "Der Bundestag hat ein BND-Gesetz beschlossen, was all die Dinge, die der BND illegal macht, einfach legalisiert und ausweitet.“Vier Jahre sind seit den Enthüllungen Edward Snowdens vergangen. Doch statt die Machenschaften der Geheimdienste aufzuklären und zu beenden, wurde die ...
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp- upload/2017/09/Reuternp13-860x484.jpg)Welche Rolle spielen Falschmeldungen im Bundestagswahlkampf? - Markus Reuter auf der „Das ist Netzpolitik“-Konferenz [CC-BY-SA 4.0](http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) [Jason Krüger](http://www.ekvidi.net/)Seit der US-Präsidentschaftswahl wird viel über den Einfluss von Fake News und Meinungsrobotern auf die politische Willensbildung diskutiert. Doch wie sieht die Situation im deutschen Wahlkampf aus?
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2017/09/markus-das-ist- netzpolitik-860x484.jpg)Markus Beckedahl eröffnet die diesjährige "Das ist Netzpolitik"-Konferenz. [CC-BY-SA 4.0](http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) [Jason Krüger](http://www.ekvidi.net/)Zum Auftakt unserer "Das ist Netzpolitik!"-Konferenz forderte Markus Beckedahl eine bessere Netzpolitik. Die Große Koalition betreibe "Raubbau an unseren Grundrechten", dagegen müsse die digitale Zivilgesellschaft ankämpfen.
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp- upload/2017/08/trebor_scholz-860x484.jpg)Der Wissenschaftler und Aktivist Trebor Scholz. Alle Rechte vorbehalten [Institute of Network Cultures](http://networkcultures.org/moneylab/wp- content/uploads/sites/17/2016/12/DSC03671.jpg)Neue Apps und Features allein lösen die Folgen der digitalen Ökonomie nicht. Das Problem mit Tech-Giganten ist, dass sie in erster Linie Aktionären und erst dann Nutzern und der Öffentlichkeit verpflichtet sind. Deshalb braucht es in ...
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2017/08/stroebele-860x484.jpg)Hans- Christian Ströbele war als Abgeordneter in fünf Untersuchungsausschüssen des Bundestages aktiv. [CC-BY-SA 2.0](http://creativecommons.org/licenses/by- sa/2.0/deed.de) Heinrich-Böll-StiftungHans-Christian Ströbele bilanziert im Netzpolitik-Interview die Arbeit des NSA-BND-Untersuchungsausschusses. Wir sprechen über die Snowden-Veröffentlichungen, über politische Lügen, Wirtschaftsspionage, Gesetze, die gebrochen wurden, und über Parlamentarier, die sich wie ein verlängerter Arm der Regierung verstehen. Das ...
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2017/04/Lisa-Maria- Neudert-16x9-860x484.png)Lisa-Maria NeudertÜber Social Bots und Fake News wird viel geredet, aber es gibt wenig aussagekräftige Daten. Das Forschungsprojekt Politische Bots hat diese Phänomene bei der Wahl zum deutschen Bundespräsidenten untersucht. Wir sprechen mit Forscherin Lisa-Maria Neudert über die Ergebnisse und Handlungsvorschläge.
![](https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2016/12/Flickr-Maurizio-Pesce- CCBY20-Facebook-Marc-Zuckerberg-860x484.jpg)Foto: [Maurizio Pesce via Flickr](https://www.flickr.com/photos/pestoverde/16908770206), [CC BY 2.0](https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)Diese Woche hatten wir Besuch vom Wiener Privacy-Forscher und Netzaktivisten Wolfie Christl. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit ihm über kommerzielle Überwachung und seine neue Studie Networks of Control - A Report on Corporate Surveillance, Digital Tracking, Big Data & Privacy ...
Anlässlich seines Abschieds aus Berlin habe ich mich noch einmal mit Leonhard Dobusch zum Podcasten getroffen. Neben aktuellen Entwicklungen rund um geplante Urheberrechtsreformen in Deutschland und Europa waren auch Wikipedia und Leonhards neue, al[...]
campact via flickr (CC BY-NC 2.0) Im #netzrückblick-Podcast lässt die als „Team des Jahres“ ausgezeichnete netzpolitik.org-Redaktion heute die wichtigsten Themen des Jahres Revue passieren. Das ist gleichsam auch unser kleines akustisc[...]
Leonhard Dobusch auf der #11np – by Theresia Reinhold (CC BY-NC-SA 2.0) Die Diskussion um ein zeitgemäßes Urheberrecht für die digitale Gesellschaft ist bald 20 Jahre alt, Fortschritte sind jedoch kaum zu beobachten. Selbst kleinste Anpassungen mü[...]
Wie war das noch mal mit der Panoramafreiheit? Dieses Frühjahr startete die Wikimedia Foundation eine große Kampagne, um einen verdrehten Gesetzesentwurf im EU-Parlament zu stoppen. Fast 500.000 EU-BürgerInnen beteiligten sich daran – und ware[...]
Thomas Lohninger auf der #11np – by Theresia Reinhold (CC BY-NC-SA 2.0) Im Oktober geht der Kampf um Netzneutralität in Europa in seine Endphase. Thomas Lohninger gab uns bei der „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz einen Überblick[...]
Im fünften Teil unseres Rückblicks über die „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz erklärt Ben Wagner, aus welchen internationalen Debatten Europa in puncto Netzpolitik lernen kann. Schließlich liefert der Blick über den europäischen Tellerrand wichtige A[...]
by Theresia Reinhold (CC BY-NC-SA 2.0) Der frisch gebackene Beauftragte des Auswärtigen Amtes für Cyberaußenpolitik wunderte sich selbst über die Einladung zu unserer „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz, „nach allem, was vorgefallen ist“, und bezog s[...]
by Theresia Reinhold (CC BY-NC-SA 2.0) Die Vorratsdatenspeicherung (VDS) ist nicht tot zu kriegen. Auch wenn die jüngsten Zeichen aus Brüssel der Wiedereinführung einer Vorratsdatenspeicherung in Deutschland aufschiebende Wirkung haben, wird die B[...]
Hier ist der zweite Teil der Vorträge von unserer #11np-Konferenz. Andre Meister fasst in seinem Vortrag die wichtigsten Fakten zur Halbzeit des Geheimdienst-Untersuchungsauschusses zusammen. Pünktlich zum heutigen Beginn der öffentlichen Ausschusss[...]
CC BY 2.0, via flickr/Markus Winkler Einige heikle politische Fragen zum Vorwurf des Landesverrats kamen heute in der Bundespressekonferenz zur Sprache: Wer wusste was und wann? Eine Zusammenfassung und die Audio-Aufnahme der Aussagen veröffentlic[...]
Podcast zum Landesverrat July 31, 2015
"Vertrauen ist gut, #Landesverrat ist besser"
Heute vor einer Woche verhandelte das Bundesverfassungsgericht über das BKA- Gesetz und den Staatstrojaner. Wir haben diese Anhörung zum Anlass genommen, einen Netzpolitik-Podcast mit Ulf, Constanze und Markus aufzunehmen, um darüber zu berichten. [...]
Roland Jahn CC BY-SA 3.0 via wikipedia/Frank Ebert. Am 17. März wurde der 12. Tätigkeitsbericht der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) von Roland Jahn, dem Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, vorges[...]