Heidi Steinegger und Hansueli Kobel Nov. 19, 2017

from Persönlich·

Daniela Lager begrüsst im Kino Leuzinger in Rapperswil Heidi Steinegger und Hansueli Kobel. Heidi Steinegger ist Leiterin der Zentralbehörde Adoption des Kantons Zürich und Hansueli Kobel ist Geschäftsführer eines Gartengestaltungsbetriebs.Heidi SteineggerHeidi Steinegger leitet die Zentralbehörde Adoption des Kantons Zürich. Wenn werdende Eltern ihr Kind zur Adoption freigeben, dann steht ihnen Heidi Steinegger zur Seite, tritt ein für das Wohl und die Rechte des Kindes, und sucht unter den vielen adoptionswilligen Paaren nach möglichen neuen Eltern.Sie selbst ist Mutter dreier erwachsener Kinder und seit wenigen Wochen wieder verheiratet. Mit einem Mann, der ebenfalls drei erwachsene Kinder mit in die Beziehung bringt. ...



Daniela Lager begrüsst im Kino Leuzinger in Rapperswil Heidi Steinegger und Hansueli Kobel. Heidi Steinegger ist Leiterin der Zentralbehörde Adoption des Kantons Zürich und Hansueli Kobel ist Geschäftsführer eines Gartengestaltungsbetriebs.Heidi SteineggerHeidi Steinegger leitet die Zentralbehörde Adoption des Kantons Zürich. Wenn werdende Eltern ihr Kind zur Adoption freigeben, dann steht ihnen Heidi Steinegger zur Seite, tritt ein für das Wohl und die Rechte des Kindes, und sucht unter den vielen adoptionswilligen Paaren nach möglichen neuen Eltern.Sie selbst ist Mutter dreier erwachsener Kinder und seit wenigen Wochen wieder verheiratet. Mit einem Mann, der ebenfalls drei erwachsene Kinder mit in die Beziehung bringt. Auch privat erlebt Heidi Steinegger gerade, wie man als Familie zusammenwächst.Hansueli KobelHansueli Kobel bringt mit seinem Gartengestaltungsbetrieb allerlei Pflanzen zum Blühen. Und Menschen. Männer und Frauen, die als sogenannt «Randständige» oft nicht genügend Licht und Pflege erhielten, um aufzublühen.Hansueli Kobel hat in den schlimmsten Jahren der offenen Zürcher Drogenszene bei Pfarrer Sieber gearbeitet, sich um Drogenabhängige gekümmert und Aidskranke gepflegt – bis in den Tod. Später baute der gelernte Gärtner sein eigenes Unternehmen auf und beschäftigt in seiner Firma regelmässig Menschen, die nicht aus der Mitte der Gesellschaft bei ihm anheuern.Die SRF1-Talkshow «Persönlich» kommt live aus dem Kino Leuzinger in Rapperswil.Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei.Türöffnung 9.00 Uhr.Beginn der Sendung 10.00 UhrKeine Sitzplatzreservation.