radioWissen

by Bayerischer Rundfunk · · · · 154 subscribers

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.

Die ehemalige Bergwerksstadt Penzberg ist ein Sonderling in der oberbayerischen Postkartenidylle. Wo früher Kohlekumpel schufteten, werden heute Krebsmedikamente hergestellt.

more...


Tags: higher education, education, kids & family, wiss, français

Older Episodes

Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel, sie wird seit langem kultiviert. Heute sind in Deutschland rund 200 Sorten zugelassen, sie enthalten viele Vitamine und essentielle Aminosäuren.
Viele Nahrungsmittel, die wir für urdeutsch halten, stammen aus fernen Ländern. Aber was kam bei uns auf den Tisch, bevor es all die fremden Köstlichkeiten gab? Und wie sind sie aus dem Orient und der Neuen Welt zu uns gekommen?
Steinzeit ist vor allem Feuersteinzeit. Als sich die Menschen von Mammuts und Co. ernährten, formten sie sich entsprechende Waffen aus Feuerstein. Rund um Kelheim betrieben sie wahre Feuerstein-Bergwerke.
Kupfer ist heute fester Bestandteil unseres Alltags. Wir nutzen es in der Landwirtschaft und in elektrischen Geräten; es steckt in Münzen und Hausdächern und nicht zuletzt in uns selbst. Ein Metall mit uralter Geschichte.
Küssen, Lieblingsbeschäftigung für Verliebte, birgt viele Überraschungen. Ein Training für das Immunsystem, die Muskeln und - die Nerven. Autorin: Yvonne Maier
Steinzeithirn, Körpergeruch, kulturelle Prägung: Was beeinflusst Menschen bei der Partnerwahl? Evolutionsforschung, Psychologie und Soziologie sind sich in einem einig: Bei Liebe und Sex wird es komplex! Autorin: Iska Schreglmann
Das Denken des jüdischen Philosophen Walter Benjamin ist so rastlos wie sein Leben. Sein Werk so vielschichtig wie rätselhaft. Die Hoffnung auf eine Verbindung von Geschichte und Utopie, also auf eine bessere Zukunft, birgt es immer.
Was bringt Menschen dazu, Böses zu tun? Aus Sicht von Hannah braucht es dazu nicht mehr als kollektive Gedankenlosigkeit, jedenfalls in einem Staat, der das Böse zum Ziel erhoben hat. Nicht anders bedeutet die Banalität des Bösen.
Spinnweben, Kuhfladen, gespaltene Fledermäuse: Sonderbare Zutaten finden sich in Heilmittel-Rezepten früherer Jahrhunderte. Die Entstehungsgeschichte der Apotheke ist geprägt von Kuriositäten.
Als Samuel Hahnemann die Homöopathie entwickelte, quälten Ärzte ihre Patienten mit Aderlässen, Klistieren und häufig giftigen Medikamenten. Sein homöopathischer Ansatz war völlig anders.
Die kommen plötzlich in Lederjacke und Jeans daher, tragen die Gitarre unterm Arm und musikalisch dick auf. Mit "Rock around the clock" von Bill Haley beginnt eine Ära, die Legenden schreiben wird.
1964 bekam das Radio eine neue Stimme: Radio Caroline. Allen Widerständen zum Trotz verbreitete der erste Privatsender Englands die Musik einer jungen Generation weit über die Landesgrenzen hinaus
Edvard Grieg, der Meister des Nordens, war einer der erfolgreichsten Komponisten der Romantik. Worin bestand sein Geheimnis, wie konnte er zum Erwecker der Tradition werden und zugleich zum Vorläufer der Moderne.
Spätestens seit 9/11 wird der Begriff Dschihad diskutiert. Laut Duden bezeichnet er das Streben, nach dem islamischen Glauben zu leben. Außerdem steht er für den "Kampf der Muslime zur Verteidigung und Verbreitung des Islams".
Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten folgten die meisten Polizeibeamten auch in Bayern der neuen Ideologie. So wurden aus Freunden und Helfern Täter.
Vor dem Völkermord im Osten begannen die Nationalsozialisten mit der mörderischen Umsetzung ihrer rassistischen Ideologie im Reichsgebiet. Sie töteten Tausende von Kranken und Behinderten im Rahmen der sogenannten Aktion T4.
Der Blutdruck steigt morgens stark an. Die Blase füllt sich mittags am schnellsten. Und die Haut erneuert sich vor allem nachts. Viele Funktionen unseres Körpers schwanken im 24-Stunden-Takt, im sogenannten zirkadianen Rhythmus.
Adrenalin, Thyroxin, Insulin - diese und viele andere Hormone steuern den menschlichen Körper. Hormone haben die Funktion eines Botschafters: Sie übermitteln wichtige Informationen von einem Organ zum anderen.
Der Radikalenerlass von 1972 sollte Menschen mit links- oder rechtsextremistischen Einstellungen vom Staatsdienst fernhalten. In Wahrheit war er v.a. gegen linke Aktivisten und die neue Studentengeneration gerichtet. Für sie kam er einem Berufsverbot gleich.