Rock Special

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 11 subscribers

Härter als das Leben. Der Rock Special widmet sich zu 100 Prozent der Sparte Rock. Metal, Punk, Garage, Alternative – laut und deutlich. Moderator und Redaktor Dominic Dillier: «Wir spielen, was den Headbanger erfreut, bieten Entscheidungshilfe im weltweiten Rock-Universum und unterhalten uns mit Bands und Fans. Dazu servieren wir exklusive Liveshows und halten regelmässig Andacht für vergessene Klassiker und verstorbene Kollegen des Rock’n’Roll- Betriebs. Geschmackssicher, radikal und hart wie das Leben.»

Nein, das Rad wird von Gloria Volt nicht neu erfunden. Das ist klassischer harter Rock mit Einflüssen von AC/DC über Quireboys bis zu Van Halen.Gloria Volt sind auch keine Neulinge. Zu ihrer Vergangenheit gehören Bands wie Hukedicht, Transmartha oder Pornolé. Sie eröffneten auch schon Konzerte von Slash und Mötley Crüe. …
Rock Special: Gloria Volt mit ihrem Debut «The Sign»
Klassischer Hardrock wie eh und je: Die neue Nummer von Black Sabbath kann sich hören lassen.Nach 18 Jahren erscheint im Juni ein neues Black-Sabbath- Album. Im Rock Special gibt es schon einen ersten, rund achtminütigen Song des von Rick Rubin produzierten Albums.Weiter gibt es Tickets für die beiden Schweizer Konzerte …
Black Sabbath: Brachialer Rock ohne Altersgebrechen
Heute Rock und Sport (Fussball-Liveberichterstattung)
Heute Rock und Sport (Fussball-Liveberichterstattung)
Die New Yorker Trash-Metaller Anthrax wählten ihre Coverversionen schon immer ohne Scheuklappen aus. Egal was Kritiker meinen, erlaubt ist, was Spaß macht.In der Vergangenheit entschieden sie sich schon für so stilistisch unterschiedliche Künstler wie Joe Jackson, Black Sabbath, Sex Pistols und Temptations. Ja sogar die Schweizer Celtic Frost kamen zu …
Rock-Special: «Anthems», neue Coverversionen von Anthrax
Schon seit zehn Jahren zelebrieren die amerikanischen Woggles ihre Vorstellung von Sixties-Rock. Und das klingt heute genauso ansteckend und unwiderstehlich wie vor 50 Jahren.Die knackigen Songs und die rohe Energie der frühen Kinks und Who leben auf der neuen CD «The Big Beat» äußerst munter weiter. Dazu mischen die Woggles …
Rock Special: Zeitreise mit den Woggles
Der Südstaaten-Rock lebt March 27, 2013
Gleich drei Bands halten mit ihren neuen Alben den klassischen Südstaaten-Rock der 70er-Jahre am Leben. Erstaunlicherweise kommt dabei mit Fifth On The Floor nur eine Band aus Amerika. Die Sheepdogs sind aus Kanada und Dirty York aus Australien.Gleich sind die verwendeten Zutaten: Munter swingender Boogie, hart gespielter Blues, raue Stimmen, …
Der Südstaaten-Rock lebt March 27, 2013
Der Südstaaten-Rock lebt
Die gesammelten Werke von Blue Öyster Cult
«The Columbia Albums Collection» lässt keine Wünsche offen. 16 CDs und eine DVD dokumentieren die über 40jährige Geschichte von Blue Öyster Cult lückenlos.Blue Öyster Cult führten den Umlaut in Bandnamen ein (Motörhead, Mötley Crüe) und gelten wegen ihrer Zusammenarbeit mit Schriftstellern wie Stephen King und Michael Moorcock auch als intellektuelle …
Steven Wilson, der amtierende Kunst-Rock-Meister
Das perfekte Album für Fans von Genesis (nur mit Peter Gabriel), Yes, Pink Floyd und King Crimson. Das ist aktueller Kunst-Rock in Vollendung.Natürlich sind die Einflüsse hörbar, doch Steven Wilson mischt trotzdem seine eigene, aktuelle Vorstellung von Kunst-Rock zusammen. Da gehört auch Jazz-Rock dazu. Eine überaus virtuose Band, komplexe Arrangements …
Schon fast eine Frechheit, was die australischen Me auf ihrem Debut «Even The Odd Ones Out» abliefern. Als gelte es den Bombast und die Theatralik von Queen oder Muse zu überbieten.Da wird mit der ganz grossen Kelle angerichtet, da werden keine Kalorien gezählt. «Je opulenter, desto besser», heisst das Rezept. …
Extravaganter und opulenter Rock von Me
Palma Violets mit ihrem saftigen Debut «180»
Wenn die englische Musikpresse die Hype-Maschine anwirft, sind oft Zweifel angebracht. Bevor das erste Album überhaupt erschienen ist, wurden die Palma Violets im New Musical Express schon mit Titelgeschichten abgefeiert. Und die erste Single wird im 2012 gleich zum «Song des Jahres» gekürt.Doch dieses Mal sind die Vorschusslorbeeren mehr als …