Samstagsrundschau

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 14 subscribers

Das kontroverse Interview mit dem Gast der Woche. Oder die Sendung, die BundesrätInnen und ManagerInnen, Kulturschaffenden und PolitikerInnen die Gelegenheit gibt, ihre Position in mehr als einem kurzen Statement darzulegen.

Der Diktatur-Vorwurf der SVP an den Bundesrat ist deplatziert. Aber die Frage, welche Rolle das Parlament bei der Bewältigung der Corona-Krise spielen soll, ist berechtigt. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch Mitte-Politiker, zum Missfallen von Parteipräsident Gerhard Pfister. Gerhard Pfister hat bis anhin dem Bundesrat den Rücken gestärkt. In einer Krise sei die Exekutive die Krisenmanagerin. Aber reicht es für die Legitimation von so weitreichenden Eingriffen in die persönliche Freiheit, wenn der Bundesrat solche Entscheide hinter verschlossenen Türen fällt? Oder müsste nicht das Parlament – als Volksvertretung – eine viel wichtigere Rolle spielen? Vor zwei Wochen preschte dann tatsächlich die …

more...


Tags: information, srf, nachrichten, gesellschaft, wirtschaft, news & politics, radio, international, schweiz, politik, sport, kultur, drs, audio, dokumentation

Older Episodes

Was für ein Fiasko: Auch im zweiten Anlauf ist es Andrea Caroni, dem Präsidenten der Gerichtskommission (GK), nicht geglückt, einen neuen Bundesanwalt zu finden. Liegt das Problem bei den Kandidierenden oder bei der Kommission?
Am Mittwoch verhandelte die neue Staatssekretärin Livia Leu ganze sieben Stunden mit der EU-Kommission über das Rahmenabkommen. Danach sagte sie gegenüber den Medien, dass sie einen weiteren Besuch in Brüssel plane, das wäre dann das vierte Treffen in ...
Nun fordert auch der oberste Gewerkschafter der Schweiz, Pierre-Yves Maillard, fordert, dass die Schweiz langsam aus dem Shutdown zurückkehrt. «Erste Lockerungen sollten möglich sein», erklärte er diese Woche.
In letzter Zeit mehrten sich die kritischen Stimmen ausgerechnet aus der Wirtschaft gegen das Rahmenabkommen mit der EU. Der neue Verein autonomiesuisse und die Allianz «Kompass» sehen die Souveränität der Schweiz bedroht.
Testen, testen, testen: Das fordern Fachleute schon lange, doch erst jetzt wird es in der Schweiz umgesetzt. Gesundheitsminister Alain Berset nimmt Stellung zur neuen Test-Strategie, aber auch zum Knatsch rund um die Verteilung der Impfdosen in der Sc ...
Die Grünen sind zwar die Umweltpartei und sie haben die letzten (Klima)-Wahlen gewonnen. Trotzdem haben die Grünen bis anhin kein ausdifferenziertes, von den eigenen Delegierten verabschiedetes Konzept, wie sie gegen den Klimawandel vorgehen wollen.
Der Bundesrat hat dem Land einen zweiten Shutdown verordnet. Er schliesst Restaurants und Läden, die Menschen müssen wenn immer möglich von zu Hause aus arbeiten und privat dürfen sich noch maximal fünf Personen treffen. Zudem baut der Bundesrat die H ...
Der Start mit den Corona-Impfungen in der Schweiz verläuft holprig: Der Run der Risikogruppe auf die erst spärlich vorhandenen Impfdosen liess Anmeldesysteme und Hotlines kollabieren. Dafür erntet BAG-Direktorin Anne Lévy mächtig Kritik.
Roche versorgt die Welt mit verschiedenen Corona-Tests. Das brachte dem Basler Pharmakonzern gar öffentliches Lob von US-Präsident Trump ein. Bei der Suche nach einem Medikament für Covid-Patientinnen und Patienten lässt der Durchbruch aber auf sich w ...
Thomas Klühr steuert die Swiss durch die grösste Krise der Luftfahrtsgeschichte. Flieger bleiben am Boden, Passagiere gibts kaum. Können Schnelltests Passagiere ins Flugzeug zurücklocken? Oder dürfen bald nur noch Geimpfte an Bord? Und reichen 1,5 Mil ...
Der Bundesrat entscheidet am Freitag über Restriktionen in den Skigebieten während den Festtagen. Die Entwicklung der Pandemie zwingt wohl zu zusätzlichen Massnahmen. Die bürgerlichen Parteien CVP, FDP und SVP haben sich deshalb schon im Vorfeld gegen ...
Deutschland, Frankreich, Italien wollen ihre Wintersportorte bis ins neue Jahr geschlossen halten. Die Schweiz und Österreich finden skifahren über die Festtage vertretbar – so auch Hans Wicki, der Präsident von Seilbahnen Schweiz. Riskiert die Schwei ...
Viele Unternehmen der Reisebranche, der Eventbranche, der Hotellerie und der Gastronomie kämpfen mit grossen Problemen und stehen vor dem Aus. Eine Hoffnung ist die Hilfe für so genannte Härtefälle. Diese soll ab dem 1. Dezember bereitstehen.
Kritiker haben das Corona-Schutzkonzept der Swiss Football League schon von Beginn weg kritisiert. Nun steht die erste Mannschaft des FC Zürich unter Quarantäne. Der ohnehin schon enge Spielplan musste angepasst werden. Und die Rufe nach einem Saison- ...
Die Corona-Krise trifft Globetrotter-Chef André Lüthi mit voller Wucht: Statt Hochsaison mit Fernreisen gibts Annullationen und Rückerstattungsgesuche. Dass der Bund 40 Millionen aufwirft, um für Ferien in der Schweiz zu werben, kann Lüthi nicht verst ...
Finanzminister Ueli Maurer ist in Sachen Corona gleich mehrfach gefragt. Er muss nun konkrete Pläne ausarbeiten, wie der riesige Schuldenberg abzutragen ist. Er ist jedoch auch zuständig für das Grenzwachtkorps.
Die Zahlen der Neuansteckungen mit dem Corona-Virus steigen in der Schweiz wieder. Hat der Bundesrat die Corona-Restriktionen zu rasch gelockert, wie das die wissenschaftliche Taskforce des Bundes kritisiert? Alain Berset nimmt Stellung zur Kritik, zu ...
Eigentlich hätte die SP-Basis eine Auswahl haben sollen bei der Wahl des neuen Präsidiums. Doch nun haben sich Mathias Reynard und Priska Seiler Graf zurückgezogen. So scheint der Weg frei für Mattea Meyer und Cédric Wermuth. Haben sie Rezepte, um die ...
mit Balthasar Glättli June 13, 2020
In einer Woche wird Balthasar Glättli zum neuen Präsidenten der Grünen Schweiz gewählt. Welche Ziele verfolgt er? In welche Richtung will er seine Partei führen? Wie will er den Wahlerfolg des letzten Herbstes bestätigen?