Schöne Ecken (MP3 Feed)

by Cornelis Kater, Sven Sedivy · · · · 17 subscribers

Woran erkennt man eine schöne Stadt? Vielleicht daran, dass niemand behauptet, die Stadt hätte auch Schöne Ecken. Oder? Was macht eigentlich eine schöne, lebenswerte und spannende Stadt aus? Sven und Cornelis gehen in diesem Podcast urbanen, lukullischen und ästhetischen Aspekten von Stadtkultur nach. Jede Folge dokumentiert einen Ort, den Sven und Cornelis besuchen. Mit allem, was dazugehört und was man dort hören kann.

San Sebastián bietet Strand, eine Bucht, eine lebendige Altstadt und einen Freizeitpark auf einem Berg. Cornelis und Sven rollen „das kleine Rio“ gleich von zwei Seiten aus auf und schauen was die berühmte Stadt zu bieten hat. Dabei geht’s gleich zum zweiten Mal auf der Baskenland-Tour hinein in die abendliche Straßenkultur und es gibt heute besodners viel interessantes zu hören.

more...


Tags: berlin, urban, arts, mobility, food, culture, design, architecture, cities

Older Episodes

Arantzazu macht sprachlos – wer nicht als Pilger kommt und schon vom Trutzbau der Kirche eingeschüchtert wird, wirft einen Blick in die malerische Natur der umliegenden Bergtäler … und wird demütig schweigen ob dieser Schönheit. Cornelis und Sven sprechen trotzdem eine ganze Folge lang über diesen wundervollen Ort, Kramen alte ...
SE 174: Spanien, Bilbao Jan. 18, 2018
Ein Museum im Nebel, eine gruselige Metalspinnen und eine abenteuerliche Hochbrücke … was klingt wie ein paar Folgen der Drei ??? – ist in Wirklichkeit aber der Trip von Sven und Cornelis durch Bilbao im spanischen Baskenland.
In Vitoria-Gasteiz erleben Sven und Cornelis einen lukullischen Brauch der Einheimischen: „Pintxo Pote”. Noch immer fachmännisch geleitet von Gast Matthias Lange, stürzen sie sich in diese köstliche Straßenkultur abseits der Tourismus-Pfade. Mi...
SE 172: Baskenland Dec. 21, 2017
Als Auftakt der Reise durch das Baskenland treffen Sven und Cornelis in Vitoria-Gastewiz Matthias Lange, der bereits 7 Jahren in der Region lebt und die Eigenheiten der Basken erklärt.
Wie es Tradition ist blicken Sven und Cornelis zurück auf das Podcast-Jahr und die Folgen, die es hervor gebracht hat. Mit dabei sind Outtakes, eine gemütliche Atmopshäre tief aus den spanischen Bergen und natürlich Hintergründe zur Entstehung de...
Cornelis und Sven sind noch immer in München und treffen auf dem Gelände des Olympiaparks auf Typografie, beeindruckende Architektur und geballte Eindrucke lebendiger Geschichte in ihren Hochs und Tiefs. Sven entdeckt dabei in einem Moment der Erkenntnis für sich den olympischen Geist.
Wir erkunden München, oder besser die BMW Welt im Olympiapark. Hier zeigt sich München von einer sehr modernen, poststrukturellen, autovernarrten und glitzernden Seite. Weil es so viel zu sehen gibt haben wir die Folge aufgeteilt und zeigen euch den Olympiapark im zweiten Teil der München-Folgen.
SE 168: Hallig Oland Oct. 25, 2017
Kennt ihr die Halligen? Das sind kleine Marschinseln auf denen man bei Sturmfluten schon mal nasse Füße bekommen kann, trotzdem leben dort Menschen. Cornelis ist auf der Hallig Oland, eine der wenigen Halligen, die mit einem besonderen Verkehrsmittel...
SE 167: England, London Oct. 11, 2017
London ist eine herausragende Erfahrung, tausend Jahre alte Gemäuer werden von Stahlpalästen und Glasnadeln überragt. Bewegte Geschichte, prägender Zeitgeist und ein sympathischer Funke englischer Selbstironie ist in einer der beeindruckendsten Städte dieser Welt an jeder Hausecke greifbar. Sven war da und muss Cornelis unbedingt brühwarm berichten.
Die Zeche Zollverein ist heute ein Gedenkort der Industriekultur – wo früher Koks und Rohgas erzeugt wurden, werden heute die kühnsten Träume des Holz- Nerds wahr. Das Möbelloft erschafft euren ganz persönlichen Tisch – und nimmt dafür auch mal einfach ganze Baumscheiben. Wir begeben uns zwischen Holzspäne und Schweißerfunken und ...
SE 165: Lettland, Riga Sept. 13, 2017
Nach der Erkundung des beschaulichen Vilnius wird es in Riga etwas großstädtischer. Cornelis hält im Doubleender die beide Städte gegeneinander, vergleicht und findet in Riga viel Musik auf den Straßen.
SE 164: Litauen, Vilnius Aug. 30, 2017
Das Baltikum, eine Region wo man Fortschritt als Prozess empfindet und nicht erst darauf warten muss, dass er ankommt – Cornelis erkundet Vilnius. Dabei gibt es einen eigenen Staat zu erleben, Kirchen zu hören und Saunaerlebnisse zu verarbeiten.
Unten war gestern! Schwindelfrei und mit Schutzhelm besteigen wir heute das Stahlgerüst der Rendsburger Hochbrücke – sie war 99 Jahre lang die längste Eisenbahnbrücke Deutschlands.
In Rendsburg treffen sich Schifffahrt und Bahnverkehr auf einzigartige Weise – an einer Brücke nach deren Rampe ein ganzer Standteil benannt wurde. Die Folge beinhaltet zudem Mustaches, Regen ungewöhnlicher Art und Industrieromantik am Nord-Ostsee-Kanal.
SE 161: St. Peter Ording July 19, 2017
Wie sieht eigentlich ein ehemals mondänes Kurbad heutzutage aus? Wir geben St. Peter Ording (Bad) eine Chance aber finden trotz redlicher Bemühungen nicht wirklich zu einer guten Meinung, dafür jedoch versehentlich kostenlos zum Strand.
Wie spart man knapp 55 km Deichlinie? Man baut die größte Küstenschutzanlage Europas. Das Eidersperrwerk in Schleswig-Holstein gilt als Jahrhundertbauwerk und schützt die Region um die Stadt Tönning vor den Sturmfluten der Nordsee. Wir waren da und haben Deich, Küste und Stadt im Kontext besucht. Mit Möwenpick!
SE 159: Italien, Matera June 21, 2017
Matera ist Zeitzeuge in Fels und Stein – seine Geschichte so alt ist wie die Menschheit selbst. Cornelis ist auf der Spur von skurrilen Jagdmethoden, der vielleicht ersten Gentrifizierung und Kontrasten wie sie stärker kaum sein könnten. Dank unser...
SE 158: Wewelsburg June 7, 2017
Die Wewelsburg südlich von Paderborn ist eine der wenigen Burgen mit dreieckigem Grundriss. Doch das ist nur ein Bruchteil aller Besonderheiten in der zerrissenen Geschichte dieses Ortes. Geformt und transformiert von Krieg, Wahn und Popkultur –...
Wir schreiben Podcast-Geschichte und präsentieren ein episches Wettrennen von Göttingen nach Kassel – in Echtzeit! Dabei stehen sich die zwei Erzfeinde des Fernverkehrs gegenüber: Selbstbestimmter Individualverkehr trifft auf terminierte Impulsbef...