WDR 2 Sonntagsfragen

by WDR 2 · · · · 14 subscribers

In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.

Dicker Brandenburg-Reiseführer? Unnötig! Umfangreiches Kartenmaterial? Verzichtbar! Ein Exemplar von Effi Briest? Entbehrlich! Denn wer zum 200. Jubiläum den Spuren von Theodor Fontane folgen möchte, nutzt einfach die Fontane App von Franziska Walser. Da steckt von A bis Z alles über den Apotheker und seine Zitate drin. Und sie funktioniert sogar …
"Entwicklung durch Energie" heißt das Projekt der "Elektriker ohne Grenzen", für das sich Jannik Bröcker aus Heek auf den Weg nach Laos gemacht hat. 300 Haushalte in der Provinz Phongsali werden seither mit Solarstrom versorgt. Was der 23-Jährige in den weit abgelegenen Bergdörfern erlebt hat, erzählt er in den Sonntagsfragen. …
Roboter sind Teil unseres Alltags geworden - und es gibt die unterschiedlichsten Einsatzbereiche: Von industriellen Systemen im Auto- und Maschinenbau über Haushalts-, Gartenhelfer und Pflegeroboter in der Medizin bis hin zu "sozialen Robotern", an deren Entwicklung zurzeit getüftelt wird. Wir sprechen mit einem, der sich mit den jüngsten Trends auskennt …
Sie gelten als störrisch und werden seit der Antike als dumm verspottet. Dabei spielen Esel seit jeher eine tragende Rolle, sogar in der Bibel. Immerhin gehören sie zur Grundausstattung des Stalls von Bethlehem und es war ein Esel, auf dem Jesus in Jerusalem einritt. Daran wird am Palmsonntag erinnert. "Esel …
Früher waren Tattoos etwas für Seeleute und schwere Jungs. Inzwischen sind schätzungsweise 20 Millionen Deutsche tätowiert, darunter Punks, Pilger und Präsidenten-Gattinnen. Worin liegt der Reiz? Wovon erzählen die Körperbilder? Und wie kriegt man sie wieder ab, wenn das eingeritzte Herz nicht mehr Kevin, sondern Christoph gehören soll? Über hautnahe Bekenntnisse …
Er erlebte Putsche und Perestroika, Geiselnahmen und Glasnost, Terror, Trolle, Krieg und die Fußball-WM im vergangenen Jahr. 40 Jahre lang war Hermann Krause beim WDR, die meiste Zeit davon als Hörfunkkorrespondent in Moskau. Ganz sicher gehört er zu den wirklichen Russland-Experten. Und ganz sicher zu den wenigen Journalisten, die von …
Zu den schönsten Momenten der Lit Cologne gehört der Literaturmarathon im WDR. Dann campieren im Funkhaus Hunderte Lese-Fans und lassen sich 24 Stunden lang Ausschnitte aus Lieblingsbüchern der Literaturgeschichte vorlesen. Von der Leselust der Nordrhein-Westfalen schwärmt Michael Serrer, Chef des Literaturbüros NRW, in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.
Am 20. März ist Weltglückstag. Doch wie finden wir Glück im Alltag? Die Antwort kennt die "Ministerin für Glück und Wohlbefinden" - die das Bruttonationalglück vermehren möchte.
Schon als Kind entwickelte Peter Henning eine Leidenschaft für Flatterhaftigkeit. Es begann mit dem Tagpfauenauge. Als er dann die schöne Isabella sah, war es um ihn geschehen. Aber auch die Anmut eines Admirals entzückt ihn - so wie ein Kaisermantel oder Lindenschwärmer. Schmetterlinge sind für den Schriftsteller die "Sonntagsgeschöpfe der …
Wenn es ums Mitsingen geht, ist auf uns im Westen Verlass: Tausende beim öffentlichen Adventsingen auf dem Prinzipalmarkt in Münster, überfüllter Kulturbahnhof beim Rudelsingen in Cloppenburg, volles Haus beim Mundorgel- Treffen in Dortmund: Gassenhauer, Volkslieder, Schlager in Hochdeutsch oder auf Mundart und mittendrin: die "Singe un Drinke Band" aus Köln. …
Bisher waren elf deutsche Männer im All, aber keine Frau. "Das geht nicht", sagte die Ingenieurin Claudia Kessler und gründete das Raumfahrtprogramm "Die erste deutsche Astronautin". In den WDR 2 Sonntagsfragen erklären sie und Ute Stenert von den Soroptimisten die Hintergründe. Moderation: Gisela Steinhauer.
Das Problem: Wir Deutschen werden immer dicker. Der Grund: zu viel Fett, zu viel Zucker, zu viel Salz. Die Lösung: Weniger Fertigprodukte, mehr frisches Gemüse. Aber welchen Diäten und Ratgebern können wir wirklich trauen? Was bringen Lebensmittel-Ampeln und Kennzeichnungen? Der Wissenschaftsjournalist Bast Kast hat zahlreiche Ernährungsstudien gelesen und erzählt von …
Vor 40 Jahren landete Michael Ende mit seiner "Unendlichen Geschichte" einen Welt-Bestseller. Pünktlich zum Jubiläum kommt jetzt ein neues Buch von ihm auf den Markt. Eine Rittergeschichte, die er kurz vor seinem Tod begonnen hatte. Wieland Freund aus Hövelhof bei Paderborn ist Journalist, Kinderbuchautor und Ende-Spezialist, er schrieb das Buch …
Der niederländisch-deutsche Kabarettist Philip Simon hat - zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes - die Verfassung in sein Bühnenprogramm aufgenommen und sie als Hörbuch produziert - mit persönlichen Kommentaren. Moderation: Gisela Steinhauer.
Einerseits: Pflegenotstand in Deutschland. Andererseits: Gunnar Sander aus Emsdetten. Als erster und bisher einziger Pflegeanbieter in Deutschland probiert er das Pflegemodell Buurtzorg aus, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Moderation: Gisela Steinhauer.
Der Unternehmer Karl-Heinz Land aus dem kleinen Dorf Striefen bei Hennef hat viele Start Ups gegründet und etliche Börsengänge von Firmen begleitet. Jetzt möchte er die Welt retten. Sein Rezept: Die Digitalisierung klug nutzen. Dann kann die Erde als "Erde 5.0" überleben. Moderation: Gisela Steinhauer.
Troubleshooter, Eheberater, Streitschlichter, Kindertröster - Feuerwehrmann und Notfallsanitäter Jörg Nießen aus Erkelenz weiß, wie schwer es den Rettern manchmal gemacht wird, am Einsatzort zu helfen. Von seinen Erlebnissen mit Rettungsgassen und Straßenrowdies erzählt er in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.
Die Satirikerin Sarah Bosetti tourt auch in diesem Jahr durch den Westen. In ihrem Programm erzählt die "Erfindung ihrer Eltern" Geschichten von einer, die auszog, das Scheitern zu lernen. Ihre Erkenntnis: "Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so". Moderation: Gisela Steinhauer.
Best of 2018 Dec. 29, 2018
Im Job neu durchstarten, Maß und Mitte für sich selbst und ein glückliches Leben finden, der Wohnungsnot Paroli bieten - im "Best of 2018" ziehen die Sonntagsfragen Bilanz: Welche Themen haben uns im vergangenen Jahr besonders bewegt? Moderation: Gisela Steinhauer.
Die Macht der Gefühle Dec. 22, 2018
Tränen der Rührung bei Filmen, Jubel mit der Menge im Stadion, öffentliche Trauer nach Terroranschlägen - Christian von Scheve kennt die ganze Palette der kollektiven Gefühle, denn er ist Professor für Soziologie an der FU Berlin mit dem Forschungs-Schwerpunkt "Emotionen". Moderation: Gisela Steinhauer.