Sprachbar | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

by DW.COM | Deutsche Welle · · · · 32 subscribers

Die Sprachbar ist ein Angebot, das euch in Geheimnisse und Besonderheiten der deutschen Sprache einführt. Freut euch auf Erklärungen zu Schlagzeilen, Literaturzitaten, Redewendungen oder zur Grammatik.

Einmal im Jahr stehen sie im Mittelpunkt – die Mütter. Kinder, Ehemänner oder Lebenspartner übernehmen für einen Tag alle ihre Arbeiten. Zumindest ist das der Grundgedanke des Muttertags …
Verbindendes Band May 5, 2010
Wenn mal wieder alle Bänder stillstehen, ist klar: Betroffen sind hier weder Maßbänder noch Tonbänder noch Haarbänder, sondern die Fließbänder in den Betrieben. Leider ist die Sache nicht immer so eindeutig.
Aus dem Stand heraus April 28, 2010
Da hat jemand seinen Einstand gegeben, ein anderer bringt einen um den Verstand oder Probleme sind entstanden: Aus dem Stand heraus kommen sie einem plötzlich in den Sinn – die Wörter, in denen "Stand" auftaucht.
Aus dem Stand heraus April 28, 2010
Da hat jemand seinen Einstand gegeben, ein anderer bringt einen um den Verstand oder Probleme sind entstanden: Aus dem Stand heraus kommen sie einem plötzlich in den Sinn – die Wörter, in denen "Stand" auftaucht.
Der Fall der Fälle April 21, 2010
Ohne ihn geht es nicht: ein vollständiger deutscher Satz braucht immer ein Subjekt. Und das Subjekt steht immer im Nominativ. Er ist die Nummer Eins unter den Fällen. In der Anwendung ist der Nominativ pflegeleicht.
Der Fall der Fälle April 21, 2010
Ohne ihn geht es nicht: ein vollständiger deutscher Satz braucht immer ein Subjekt. Und das Subjekt steht immer im Nominativ. Er ist die Nummer Eins unter den Fällen. In der Anwendung ist der Nominativ pflegeleicht.
Inpro-Cocktails April 14, 2010
Irgendwo, irgendwie, irgendwann: Die deutsche Sängerin Nena hat ihm ein Denkmal gesetzt – dem Wort "irgend". Dieses indefinite Pronomen fühlt sich allerdings nur in Gesellschaft so richtig wohl.
Inpro-Cocktails April 14, 2010
Irgendwo, irgendwie, irgendwann: Die deutsche Sängerin Nena hat ihm ein Denkmal gesetzt – dem Wort "irgend". Dieses indefinite Pronomen fühlt sich allerdings nur in Gesellschaft so richtig wohl.
Bleiben April 7, 2010
Zum Glück bleiben uns meist nur die schönen Erinnerungen im Gedächtnis: Weißt Du noch ...? Manchmal weckt das Wort aber auch unangenehme Erinnerungen – man denke etwa an das Sitzenbleiben in der Schule.
Bleiben April 7, 2010
Zum Glück bleiben uns meist nur die schönen Erinnerungen im Gedächtnis: Weißt Du noch ...? Manchmal weckt das Wort aber auch unangenehme Erinnerungen – man denke etwa an das Sitzenbleiben in der Schule.
Das Reform-ABC March 31, 2010
Die Reformitis ist allerorten. Eigentlich keine Krankheit, da sie verändert und verbessert. Doch irgendwann drohen Tod und – Vergessen. Sprachlich gesehen überleben nur wenige "Reform"-Wörter.
Das Reform-ABC March 31, 2010
Die Reformitis ist allerorten. Eigentlich keine Krankheit, da sie verändert und verbessert. Doch irgendwann drohen Tod und – Vergessen. Sprachlich gesehen überleben nur wenige "Reform"-Wörter.
Bäumchen, wechsle dich! March 24, 2010
Kennen Sie den Lenz? Nein? Aber ja doch! Er kommt direkt nach Väterchen Frost, bleibt dann ein Weilchen bei uns und hat Langersehntes im Gepäck: erste warme Sonnenstrahlen, Frühlingsblumen und – gefühle …
Bäumchen, wechsle dich! March 24, 2010
Kennen Sie den Lenz? Nein? Aber ja doch! Er kommt direkt nach Väterchen Frost, bleibt dann ein Weilchen bei uns und hat Langersehntes im Gepäck: erste warme Sonnenstrahlen, Frühlingsblumen und – gefühle …
Der Diener in der Wüste March 17, 2010
Servicewüste Deutschland: Der Dienst am Kunden, die Dienstleistung, wird nicht überall und von allen immer groß geschrieben. Nur vom stummen Diener. Der dient – und das, ohne sich groß zu beschweren.
Der Diener in der Wüste March 17, 2010
Servicewüste Deutschland: Der Dienst am Kunden, die Dienstleistung, wird nicht überall und von allen immer groß geschrieben. Nur vom stummen Diener. Der dient – und das, ohne sich groß zu beschweren.
Sport und Sprachen lernen in Kursen: Völlig out. Lieber alles auf einmal, mit einem bunten E-Learning-Programm. Zeit und Geld gespart. Nur nicht ungefährlich, wenn sich der niedliche digitale Trainer als Sadist entpuppt.
Chaos March 10, 2010
Ein Zustand der Unordnung, ein heilloses Tohuwabohu, der Gegensatz zum Geordneten, zum Kosmos: das Chaos. Philosophen und Wissenschaftler beschäftigt es. Bestimmte Menschen verursachen es.
Chaos March 10, 2010
Ein Zustand der Unordnung, ein heilloses Tohuwabohu, der Gegensatz zum Geordneten, zum Kosmos: das Chaos. Philosophen und Wissenschaftler beschäftigt es. Bestimmte Menschen verursachen es.
Lass es doch klingeln March 3, 2010
Kein Haushalt mehr ohne Anrufbeantworter. Aber die Kommunikation verläuft nicht immer reibungslos. Merkwürdige Ansagen, knappe Texte – es gibt nichts, was man vom Band nicht hört.