SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Bentele, Hartz IV-Bezieher nicht mehr so zu sanktionieren, dass sie in ihrer Existenz bedroht sind.

more...


Tags: aktuell, arts, society & culture, wirtschaft, gespräch, news & politics, gesellschaft, ard, kirche, wissenschaft, interview, politik, swr, swr2, kultur

Older Episodes

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis lobt Merz die Positionen der neuen CDU-Vorsitzenden und verlangt, die berufliche Bildung in Deutschland zu stärken.
mit Uwe Lueb. | Bundesfinanzminister Olaf Scholz sieht vorerst keine Möglichkeit, den Soli für alle abzuschaffen. Die wirtschaftliche Lage hält er aber weiter für gut. Sie wachse nur nicht mehr so schnell wie bisher. Vom Brexit geht nach Ansicht von Scholz keine Bedrohung für die deutschen Steuerzahler aus. Mit einem ...
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis bezeichnet Meuthen die Konflikte um die Ausrichtung der AfD als "normalen Prozess"; die Partei brauche Menschen "mitVernunft und Maß".
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Högl die Behörden auf, bei der Datensicherheit besser zusammenzuarbeiten; außerdem müsse das Bundeskriminalamt gestärkt werden.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Bitzer, ungesunde Lebensmittel deutlich zu kennzeichnen und zu besteuern.
Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR-Tagesgespräch mit Sabine Hackländer zeigte sich der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag überzeugt, dass der US-Abzug aus Syrien Schnee von gestern sei.
Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR Tagesgespräch mit Sabine Hackländer forderte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag klare Kante der Bundesregierung in Sachen IT-Sicherheit. Bei der Schließung von Sicherheitslücken müsse aber die Rechtsstaatlichkeit gewahrt bleiben.
mit Alfred Schmit. | Dr. Edgar Göll, Zukunftsforscher am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, zählt den Wandel in der Arbeitswelt, sowie Migration und Klimawandel zu den wichtigsten Zukunftsthemen. Automatisierung und Digitalisierung würden auch künftig Arbeitsmarkt und Jobsicherheit stark beeinflussen. Beim Thema Migration sei die Politik gefordert, sich auf krisenhafte Entwicklungen, ...
im Interview mit Florian Rudolph | FDP-Vize Kubicki hält es für falsch, nach Amberg schärfere Strafen für straffällige Asylbewerber zu fordern. Im Fall der jungen Männer, die in der oberpfälzischen Stadt wahllos auf Passanten eingeschlagen haben, stelle sich vielmehr die Frage, warum sie nicht besser betreut wurden, sagte Kubicki im ...
im Interview mit Florian Ruolph | Transatlantik-Koordinator Beyer erwartet, dass sich US-Präsident Trump in diesem Jahr noch stärker auf die Außenpolitik konzentriert, wenn er innenpolitisch durch die Mehrheit der Demokraten im neugewählten Repräsentantenhaus unter Druck gerät. Strafzölle auf deutsche Importautos und der Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag zur Begrenzung ...
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Habeck die anstehenden Landtagswahlen in Ostdeutschland als entscheidend für alle Parteien bezeichnet. Durch die zu erwartende Stärke der AfD werde es zu "unüblichen" Koalitionen, etwa der CDU mit Linkspartei und den Grünen kommen. Das sei die "Neue Unübersichtlichkeit."
mit Holger Gohla | Der evangelische Medienbischof, Volker Jung (Darmstadt), hat die Politik aufgefordert, der Digitalisierung mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Zudem solle das Internet zur weiteren Demokratisierung genutzt werden. Deshalb muss überall der Zugang zum Netz möglich sein. Jung plädierte ebenso dafür, über den Digitalpakt auch pädagogisch zu diskutieren. Das ...
Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR-Tagesgespräch mit Sabine Hackländer forder der Verdi-Chef gemeinsame Antworten von Sozialpartnern und Politik auf die kommenden Herausforderungen. Nötig seien Maßnahmen wie Arbeitszeitverkürzung, Umqualifizierung, und eine Aufwertung von Berufsfeldern für die es Bedarfe gebe.
Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR-Tagesgespräch mit Sabine Hackländer bekräftigte Bedford-Strohm seine Kritik an der AfD und ihrem Spitzenpersonal.
mit Alfred Schmit | Christian Lindner, der Vorsitzende der Freien Demokraten (FDP) sagt, er schließe nicht aus, dass es bis 2021 zu einem Stabwechsel im Kanzleramt kommt. Im SWR Interview der Woche sagte Lindner, als wahrscheinlichstes Szenario sehe er, dass Union und SPD 2020 Annegret Kramp- Karrenbauer zur neuen Bundeskanzlerin ...
Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR Tagesgespräch mit Sabine Hackländer lobte der frühere Bundesumweltminister den Ausstieg aus der Steinkohle als Musterbeispiel für die sozialverträgliche Abwicklung klimaschädlicher Industrien.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt kritisiert der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), den angekündigten Truppenabzug der USA aus Syrien. Der Abzug sei ein "fatales Zeichen" der Unberechenbarkeit, auch gegenüber den Verbündeten.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt erklärt der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke (SPD), der Staat habe nach dem Weihnachtsmarkt-Anschlag auf dem Breitscheidplatz Konsequenzen gezogen. Man habe die psychologische und finanzielle Hilfe erhöht, das Opferentschädigungsgesetz werde reformiert. Die politische Aufarbeitung des Falls Anis Amri aber ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt kritisiert "Reporter ohne Grenzen" ein zunehmend medienfeindliches Klima - global, wie in westlichen Demokratien. Auch sei es besorgniserregend, dass selbst in EU-Staaten das Interesse teils gering sei, Morde an Journalisten aufzuklären. Versäumnisse sieht Mihr auch bei der EU.