SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch machte die designierte Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) deutlich, dass sie auch als Ministerin an ihrem Ziel festhält, rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin zu werden. Außerdem lobte sie die Ministerliste der Kanzlerin.

more...


Tags: aktuell, arts, society & culture, wirtschaft, gespräch, news & politics, gesellschaft, ard, kirche, wissenschaft, interview, politik, swr, swr2, kultur

Older Episodes

mit Nina Barth | Der Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, Markus N. Beeko, fordert von der neuen Bundesregierung in Richtung Türkei auch nach der Freilassung von Deniz Yücel klare Signale zur Einhaltung der Menschenrechte. "Da ist noch Luft nach oben", so Beeko im SWR-Interview der Woche. Beeko warnt vor ...
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Gräßle, EU-Hilfen an Bedingungen zu knüpfen, damit weniger Geld für "dummes Zeug" ausgegeben werde.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Möller Angebote, damit die Menschen in den Städten "vom SUV auf ÖPNV" umsteigen und so der Schadstoffausstoß durch den Verkehr sinkt.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis widerspricht Yeneroglu Berichten, die türkische Armee würde in Nord-Syrien ohne Rücksicht auf Zivilisten vorgehen; das Gegenteil sei der Fall.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis bezeichnet Schäfer-Gümbel die Lage der SPD als "ernst"; die geplante Erneuerung sei in letzter Zeit "liegen geblieben".
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Luig die christlichen Kirchen auf, ihre veraltete Sprache zu verändern und in den Blick zu nehmen, was die Menschen bewege.
mit Stephan Ueberbach | Norbert Röttgen (CDU), der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, kann sich nicht vorstellen, dass es im Zusammenhang mit der Freilassung des deutschen Journalisten Deniz Yücel Zugeständnisse der Bundesregierung an die Türkei gegeben hat. Angesichts der vielfältigen Krisen weltweit fordert Röttgen Deutschland und Europa zu einer ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt fordert der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), eine engere Zusammenarbeit in der EU. Das bedeute aber auch, dass man sich "als Außenministerium zurücknehmen" und stärker mit der EU-Außenbeauftragten kooperieren müsse.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt forderte der Grünen-Politiker Cem Özdemir von der Bundesregierung eine klarere Haltung der Bundesregierung gegenüber der Türkei. Berlin müsse "endlich aufhören zu kuscheln".
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt lobte ie SPD-Vizechefin und Ministerpräsidentin von RLP, Dreyer, die Entscheidung für Scholz als Übergangschef. Allerdings gesteht sie auch Fehleinschätzungen der Führung ein.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Zum Jahrestag der Zerstörung Dresdens erklärte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), es gebe einen klaren Schulterschluss der Gesellschaft. Im Südwestrundfunk (SWR 2 Tagesgespräch) sagte er: "Wir überlassen es nicht den Rändern, dieses Datum zu besetzten." Die CDU in Sachsen sei da einig, erläuterte Kretschmer: "Der ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt erklärte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Oliver Malchow, es scheine keine Erkenntnisse darüber zu geben, dass Karnevalsumzüge dieses Jahr besonders gefärdet seien. Die Terrorgefahr insgesamt sei aber nicht kleiner geworden.
Interview mit Marie Gediehn | Die Athleten-Sprecherin des Deutschen Olympischen Sportbundes, Silke Kassner, begrüßt die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes CAS, zu 47 russische Athleten und Trainern. Kassner sagte im SWR 2 Tagesgespräch, es sei auf jeden Fall richtig, dass "diese Personen, alle ausgeschlossen bleiben von den Olympischen Spielen".
Interview mit Marie Gediehn | Ver.di-Chef Frank Bsirske mahnt SPD-Mitglieder zu einer realistischen Einschätzung des Koalitionsvertrags: Im SWR 2 Tagesgespräch lobte Bsirske etliche Punkte, gab aber auch zu, dass beim Thema sachgrundlose Befristungen zwar eine deutliche Verbesserung erzielt sei. Er hätte sich aber mehr gewünscht.
Interview mit Marie Gediehn | Die FDP hat angekündigt, im Bundestag eine konstruktive Oppositionsarbeit zu leisten. Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Alexander Graf Lambsdorff sagte im SWR Tagesgespräch, wenn die sich abzeichnende Große Koalition Dinge umsetzen würde, für die sich die FDP eingesetzt habe, dann würde man das begrüßen.
Interview mit Marie Gediehn | Die CDU-Gesundheitsstaatssekretärin Annette Widmann-Mauz ist optimistisch, dass die Koalitionsverhandlungen heute beendet werden: Im SWR Tagesgespräch sagte Widmann-Mauz, man sei noch nicht am Verhandlungsende, das heiße, man müsse auch die letzten Meter noch gut gemeinsam durchstehen.
Interview mit Marie Gediehn | SPD-Politikerin Katarina Barley sieht die Koalitionsverhandlungen auf einem guten Weg. Die geschäftsführende Familienministerin sagte im SWR 2 Tagesgespräch, man habe hart verhandelt, aber von beiden Seiten. Der Wille zur Einigung sei da.
von Nina Barth | SWR Interview der Woche mit Robert Habeck
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier spricht sich die BfN-Präsidentin gegen Pläne aus, in Deutschland die Jagd auf Wölfe wieder zu erlauben. Die wachsende Wolfspopulation sei "aus Sicht des Naturschutzes erfreulich", so Beate Jessel. Sie plädiert statt dessen für ein umfassendes Wolfs-Management, das großzügige Unterstützungen für ...