SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Wahl die Bundesregierung auf, Druck auf die französische Regierung zu machen, damit die EU-Finanztransaktionssteuer eingeführt werden kann.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis verlangt Binder von den Vereinen, verbindliche Präventionsmaßnahmen durchzuführen und beispielsweise Stadionverbote konsequent durchzusetzen.
mit Uwe Lueb | FDP-Chef Christian Lindner im SWR: 'Mangelhaft' für Große Koalition - verdient keine Fortsetzung - Deutschland hat bei Digitalisierung Anschluss verloren - Energiepolitik ist größte Umverteilung von unten nach oben - in der Flüchtlingspolitik führen Regel- und Kontrolllosigkeit zum Chaos - NGOs helfen kriminellen Schleppern
Pascal Lechler | Im SWR-Tagesgespräch kritisierte Jürgen Trittin den nun beschlossenen EU-Japan Handelsvertrag
mit Pascal Lechler | Die Flüchtlingskrise hält Europa wieder in Atem: Gleich an zwei Orten wird heute über die Lage von Flüchtlingen gesprochen. In Tallinn beraten die Innenminister der EU und in Rom treffen sich Vertreter afrikanischer Staaten mit den Außenministern der EU. Die Lösung der Flüchtlingsproblematik ist jetzt auch ...
Pascal Lechler | "Menschenrechte klug ansprechen" - Im SWR-Tagesgespräch meint Lothar Binding, dass man unter Freunden, Themen wie die Menschenrechte ansprechen müsse
Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch weist Julia Klöckner die Kritik, das Unionsprogramm sei zu vage, zurück
Pascal Lechler | Im SWR-Tagesgespräch begrüßt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach das Wahlziel der Union, bis 2025 Vollbeschäftigung erreichen zu wollen. Buntenbach schränkte im SWR-Tagesgespräch allerdings ein, dass das dann auch Beschäftigung sein müsse, von der man leben könne und die zu guten Bedingungen stattfinde.
mit Stephan Ueberbach. | Die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt sieht die Freigabe der Abstimmung über die sogenannte "Ehe für Alle" nicht als Abkehr von konservativen Grundsatzpositionen. Im Wahlkampf wird die Union den Bürgern finanzielle Entlastungen versprechen. Für eine Bundestagssondersitzung in der Sommerpause zum Thema Griechenland sieht Hasselfeldt keinen Anlass. Weitere Themen ...
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Weinberg, nach der Bundestagswahl ein Familiensplitting umzusetzen, das auch Familien mit weniger Geld zugute komme.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch fordert Hoffmeister-Kraut die Unternehmen auf, sich besser gegen Cyberangriffe zu wappnen, um hohe Folgekosten zu vermeiden.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis lehnt Rukwied neue Vorschriften für artgerechtere Tierhaltung ab; das würde Bauern in ihrer Existenz bedrohen.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis betont Grötsch, dass die Aufklärungsarbeit mit dem Untersuchungsausschuss nicht enden dürfe, weil es noch viele offene Fragen gebe - vor allem im NSU-Mordfall von Kassel.
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR2-Tagesgespräch mit Pascal Fournier rechtfertigt die Juso-Vorsitzende die harsche Kritik von SPD-Kanzlerkandidat Schulz an der Union. Es sei fatal, wenn CDU und CSU konkrete Vorschläge und die politische Diskussion darüber verweigerten, Die Wählerinnen und Wähler müssten wissen, für wen und für welches Programm sie ...
mit Stephan Ueberbach | Die Polizei sollte nach Ansicht des CDU- Innenpolitikers Clemens Binninger bei ihren Ermittlungen auch Mautdaten nutzen können. Binninger verwies im SWR-Interview der Woche auf den Ermittlungserfolg nach einem Sexualverbrechen in der Nähe von Freiburg. Die Polizei konnte dabei auf entsprechende Informationen aus Österreich zurückgreifen. Nur dadurch ...
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch schließt Kahrs eine Zusammenarbeit mit der Linken im Bund aus - für den Parteitag erwartet er Diskussionen um die Vermögenssteuer
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat McAllister die britische Premierministerin May aufgefordert, für klare Verhältnisse zu sorgen. Beim Brexit habe man schon zu viel Zeit verloren.
im Interview mit Florian Rudolph | Mertin hält es für problematisch, Mautdaten für die Fahndung nach Schwerverbrechern zu nutzen. Im SWR-Tagesgespräch sagte der FDP-Politiker, er lasse aber mit sich über den Vorstoß seines baden- württmbergischen Kollegen Wolf reden.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat sich Brok zufrieden mit dem Auftakt der Brexit-Verhandlungen gezeigt. Rücksicht auf die Schwächung der britischen Regierung nach den Wahlen können die EU aber nicht nehmen.
Im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch unterstützt Lambsdorff den Vorschlag, den verstorbenen Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt zu ehren. Der Vorschlag von EU-Kommissionschef Juncker sei ausgesprochen passend