SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der stellvertretende Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag, Strom werde durch die Förderung von Solarenergie weiter teurer.
Im Gespräch mit Uwe Lueb wies die designierte Bundesvorsitzende der Linken Kritik am Programmentwurf zurück und rief gesellschaftliche Gruppen wie Gewerkschaften und Sozialverbände zur Diskussion auf.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Bundesfinanzminister, die Banken sollten über eine Abgabe eine Art Versicherungsfonds für mögliche neue Krisen aufbauen.
http://mp3-download.swr.de/swr2/interview_der_woche/interviews/20100320-1830.6444m.mp3
Im Gespräch mit Rudolf Geissler sieht Arnold auf Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg ein "ernsthaftes Problem" zu kommen, wenn dessen Vorwürfe an die Herren Schneiderhan und Wichert nicht "sehr präzise" belegt würden.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler betont Nouripour, dass Ex-Generalinspekteur Schneiderhan und Ex-Staatssekretär Wichert über Informationen verfügten, die "deutlich" über das hinaus gingen, was Minister zu Guttenberg angehe.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält Weisweiler die Bedenken seines Saarbrücker Kabinettskollegen Wirtschaftsminister Hartmann gegen Röslers Reformpläne für ausgeräumt.
Im Gespräch plädiert Hoff zur Bekämpfung des Ärztemangels in der Bundeswehr für mehr finanzielle Anreize und familienfreundlichere Dienst- und Auslandseinsatzpläne.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält es Erler für erklärungsbedürftig, weshalb Westerwelle beispielsweise den Angestellten einer Schweizer Investmentfirma bei sich mitreisen lasse, wo er doch gleichzeitig betone, dass er im Ausland als Türöffner für die deutsche Wirtschaft fungiere.
http://mp3-download.swr.de/swr2/interview_der_woche/interviews/20100313-1830.6444m.mp3
Im Gespräch mit Rudolf Geissler nennt Wiesner den Missbrauch in der katholischen Kirche ein "globales Problem" , das durch eine neue Sexualmoral und ein anderes Rollenverständnis von Mann und Frau bekämpft werden müsse.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler wirbt Bisky um Verständnis für die Streikenden, hält es zugleich aber auch für "nötig", dass die griechische Bevölkerung am Schuldenabbau des Staates beteiligt werde.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler appelliert Hammer an die Mainzer Landesregierung, die gestrigen Vorschläge aus dem Stuttgarter Landtag auch für Rheinland-Pfalz fruchtbar zu machen und mehr Schulpsychologen einzustellen.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler schließt Schick nicht aus, dass die "Spitze eines Eisbergs" zu sehen sei, warnt aber zugleich vor einem allgemeinen Klima der Mißtrauens und der Verdächtigungen.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler gibt Kressl einer Steuer auf Finanzspekulationsgeschäfte den Vorzug vor einer Bankenabgabe.
Die schwarz-gelbe Liebesheirat ist längst zerrüttet und die SPD entschlossen ordentlich Opposition zu machen. Aber die Sozialdemokraten sind auch bereit ihre eigenen Positionen etwa bei der Arbeitsmarktpolitik zu überdenken. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier gibt im SWR-Interview der Woche seinen Segen für Veränderungen an der Agenda 2010. Die Fragen stellte Claus Heinrich: ...
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der parteilose Finanzsenator von Berlin, die Bundesregierung sei untätig und tue zu wenig gegen die Ursachen der Krise.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte die Vizevorsitzende der FDP im Bundestag, Bayerns CSU-Gesundheitsminister Söder verbreite im Streit über eine Gesundheitsreform Unwahrheiten.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Obmann der Unionsfraktion im Finanzausschuss des Bundestages, direkte Hilfen für Griechenland wären ein Dammbruch.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Innenminister von Rheinland-Pfalz, er erwarte vom Urteil des Bundesverfassungsgerichtes über die Vorratsdatenspeicherung Klarheit für die Strafverfolgungsbehörden.