SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Im Gespräch mit Rudolf Geissler gibt sich Brüderle offen für den Vorschlag, den E10-Kraftstoff für eine Weile auszusetzen, um die Autofahrer in dieser Zeit über mögliche Risiken des neuen Biosprits zu informieren.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler sieht der deutsche Sprecher des UNO-Flüchtlingshilfswerks Hinweise darauf, dass Zufluchtsuchende aus Libyen von Gaddafis Anhängern an der Ausreise nach Tunesien gehindert werden.
Wir bleiben auf dem Teppich, auch wenn er fliegt, hatte der baden-württembergische Spitzenkandidat der Grünen für die Landtagswahl, Winfried Kretschmann gesagt. Das war Ende letzten Jahres, als die Grünen sich von Umfragehoch zu Umfragehoch steigerten. Doch inzwischen ist der Fliegende Teppich im Sinkflug. die Grünen müssen sich sogar Gedanken machen, ...
Im Gespräch mit Rudolf Geissler verlangt Schulz mehr Engagement aller EU-Staaten, sowohl bei der Finanzhilfe als auch beim Rücktransport von Flüchtlingen in deren Heimatländer.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält es Nouripour für wichtig, dass der neue Verteidigungsminister mehr Geld aus dem Bundeshaushalt für die Umsetzung der Bundeswehrreform locker machen kann.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler rechtfertigt Schockenhoff das lange Festhalten der Unionsparteien an Guttenberg unter anderem damit, dass man das "Ausmaß eines Skandals" anfangs nicht habe abschätzen können.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler vertritt Hoff die Ansicht, dass in der Affäre um die Doktorarbeit Karl-Theordor zu Guttenbergs "über einen Rücktritt an erster Stelle der Minister selbst entscheiden" müsse.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler schließt Westerwelle nicht aus, dass die UNO zum Schutz der Zivilbevölkerung in Libyen eine militärisch zu garantierende Flugverbotszone beschließt.
IdW Julia Klöckner, CDU-Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz
Im Gespräch mit Uwe Lueb wies der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz Kritik am Hartz-IV-Kompromiss zurück. Mehr, vor allem für Zeitarbeiter, sei an der FDP gescheitert.
Im Gespräch mit Uwe Lueb warnte der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag vor zu großen Einsparungen bei der Bundeswehr im Rahmen der Reform.
Im Gespräch mit Uwe Lueb hat der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Bundestag Bundesarbeitsministerin von der Leyen für die neuen Verzögerungen bei der Hartz-IV-Reform verantwortlich gemacht.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Frankreich und Italien hätten eine andere Vorstellung vom Umgang mit Diktaturen als Deutschland.
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte Berlins Regierender Bürgermeister und Vizevorsitzender der SPD, mit ausschlaggebend für den SPD-Erfolg in Hamburg sei der wirtschaftspolitische Kurs von Olaf Scholz gewesen.
http://mp3-download.swr.de/swr2/interview_der_woche/interviews/2011/02/swr2-interview-der-woche-20110219-1830-bundeskanzlerin-angela-merkel.6444m.mp3
Im Gespräch mit Marion Theis wirft der Fraktionsvize Union und FDP Regierungsunfähgikeit vor
Im Gespräch mit Marion Theis fordert die rheinland-pfälzische Sozial- und Integrationsministerin, in Deutschland eine Willkommenskultur für Ausländer zu pflegen.
Im Gespräch mit Marion Theis fordert der GDL-Chef die Arbeitgeber auf, ein neues Angebot zu machen, um Streiks zu verhindern.
Im Gespräch mit Marion Theis fordert die Linken-Vorsitzende in Nordrhein-Westfalen eine Umverteilung der Steuern, um Schulden abzubauen.
Die derzeitige Entwicklung in Ägypten ist schier unglaublich gemessen an der jüngeren Geschichte des Landes - die Demokratiebewegung widerlegt so ziemliche alle Vorurteile und Theorien des Westens gegenüber dem Nahen Osten. Und - Eberhard Sandschneider, der Direktor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik warnt: "Gehen wir nicht mit den Schablonen ...