SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg: "Schlichter Heiner Geißler war am Ende nicht mehr neutral."
Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der frühere US-Botschafter in Deutschland, die veröffentlichten Dokumente zeigten, wie Diplomaten den Druck auf den Iran zu erhöhen versuchen.
Im Gespräch mit Uwe Lueb forderte der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Deutschland müsse beim Klimaschutz international eine Vorreiterrolle spielen.
Die Bundesregierung will 2011 zum Jahr der Pflege machen. Das scheint angesichts der aktuellen Zahlen aus dem Statistischen Bundesamt auch dringend nötig. Denn schon heute sind 2,2 Millionen Menschen auf Pflege angewiesen. Im Jahr 2020 werden es vermutlich 3 Millionen sein, Tendenz weiter steigend. Nach der Gesundheitsreform will sich Schwarzgelb ...
Im Gespräch mit Sabine Hackländer bekräftige der rheinland-pfälzische Finanzminister den Willen, sowohl die Verlängerung der Atomlaufzeiten als auch die Brennelementesteuer im Bundesrat zu stoppen
Im Gespräch mit Sabine Hackländer fordert die stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende in Sachen Vorratsdatenspeicherung mehr Gesprächsbereitschaft von den Unionsparteien.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler lehnt Wendt einen Einsatz von Bundeswehrsoldaten zur Terrorabwehr im Inland ab.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler wendet sich Friedrich dagegen, dass Irland über niedrige Unternehmenssteuern eine "Wettbewerbsverzerrung" betreibe, die die anderen Euro-Länder "auch noch finanzieren".
Im Gespräch mit Rudolf Geissler nennt Körting Medienberichte mit konkreten Anschlagsszenarien unverantwortliche Spekulationen, und er wendet sich gegen CSU-Forderungen, verdächtige Islamisten vorsorglich in Gewahrsam zu nehmen.
Baden-Württemberg, regiert von einem grünen Ministerpräsidenten? Was noch vor kurzem utopisch erschien, ist mit dem Umfragehoch der Grünen plötzlich in den Bereich des Möglichen gerückt. Der Spitzenkandidat der Grünen für dieses Amt ist Landtagsfraktionschef Winfried Kretschmann. Auf dem Bundesparteitag der Grünen in Freiburg hat er (heute/Samstag) eine Rede gehalten, im ...
Im Gespräch mit Rudolf Geissler sieht Trittin die westliche Allianz in einem "Selbstfindungsprozess" voller Widersprüche.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler nennt Bruch als mögliche Anschlagsziele Großstädte wie Berlin, München, Hamburg, aber auch das Ruhrgebiet.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler berichtet Dietz, dass die Beschäftigungslage von älteren Arbeitnehmern unter 60 Jahren tatsächlich besser geworden sei, bei solchen über 60 aber gebe es nach wie vor deutliche Probleme.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler beharrt Schlarmann darauf, dass die Bundesregierung das Ziel niedrigerer Steuern im Auge behalten müsse.
Im Gespräch mit Rudolf Geissler lehnt der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt bis auf weiteres sowohl Steuersenkungen als auch einen höheren Spitzensteuersatz ab.
ANMODERATION: Staat und Bürger müssen ein neues, respektvolles Verhältnis zueinander entwickeln. Das fordert der neue Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Nikolaus Schneider. Dazu seien auch neue Beteiligungsverfahren nötig, wenn, wie bei Stuttgart 21", trotz legaler Verfahren innerhalb von 15 Jahren die Situation am Anfang des Verfahrens nicht ...
Im Gespräch mit Sabine Hackländer erklärte der stellvertretende Vorsitzende der Union im Bundestag die CSU-Kritik an der Gesundheitsreform für ausgeräumt.
Im Gespräch mit Sabine Hackländer nannte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende die USA als Hauptgrund für die Probleme beim G 20-Gifpel
Im Gespräch mit Sabine Hackländer forderte der Gewerkschafts-Vorsitzende eine Beteiligung der Arbeitnehmer am wirtschaftlichen Erfolg.
Im Gespräch mit Sabine Hackländer sieht die Sprecherin für Reaktorsicherheit der FDP-Bundestagsfraktion vor allem die Gewalt im Zentrum der Castor-Proteste