SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt gibt der Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak (CDU), der SPD die Schuld am schlechten Ansehen der Großen Koalition und den für ihn daraus resultierenden miesen Umfragewerten für die Union. Ziemiak sagte im SWR: "Wir dürfen uns nicht wundern, ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt warnte der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, vor einer Verrohung der Gesellschaft. Antisemitismus werde in Deutschland wieder offener gezeigt. Israel erwarte hier ein klares Bekenntnis.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt erklärte der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Resch, es sei eine gute Nachricht, dass sich die Bundesregierung beim Thema Diesel bewege. Allerdings zeigte sich Resch skeptisch, dass die angekündigten Maßnahmen Dieselfahrverbote komplett verhindern können. Resch sagte, auch wenn er noch ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt gibt sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze optimistisch, dass die Koalition heute eine Lösung für schmutzige Diesel finden wird. Ohne Nachrüstungen auf Kosten der Industrie werde es nicht gehen. Im SWR sagte Schulze: "Die hat uns das eingebrockt, die Automobilindustrie, und ...
Interview mit Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch mit Pascal Lechler, fordert Grünen-Chefin Baerbock von Bundeskanzlerin Merkel und Bundespräsident Steinmeier, dass sie heute beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Erdogan die Menschenrechtslage in der Türkei klar ansprechen werden.
Interview mit Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch mit Pascal Lechler bezeichnete die Vize-Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Sevim Dagdelen, eine mögliche Vergabe der EM 2024 an die Türkei als kein gutes Signal.
Mit Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch mit Pascal Lechler bezeichnete Jürgen Hardt die Wahl von Ralph Brinkhaus als Ausdruck einer gewissen Frustration.
Interview mit Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch mit Pascal Lechler forderte der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Wilhelm Rörig, dass sich die Kirche bei der Aufarbeitung von Missbrauchsfällen durch den Staat helfen lasse.
Mit Pascal Lechler | Im SWR Tagesgespräch mit Pascal Lechler sagte die Ulmer SPD-Bundestagsabgeordnete, dass sie mit dem gefundenen Kompromiss im Fall Maaßen einigermaßen leben könne.
Mit Pascal Lechler | Hilde Mattheis sagte im SWR Tagesgespräch, dass sie mit dem nun gefundenen Kompromiss im Fall Maaßen leben könne.
mit Dirk Rodenkirch. | BDI-Präsident Dieter Kempf hat die Bundesregierung aufgefordert, auch Wirtschaftspolitik zu machen. In den ersten sechs Monaten sei nichts passiert. Die Schwellen für die qualifizierte Zuwanderung nach Deutschland müssten gesenkt werden. Hardware-Nachrüstungen sieht Kempf nicht als Lösung für die Diesel-Problematik. Er rät Unternehmen sich auf einen harten ...
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis lobt Wanderwitz das Gesamtkonzept des Bundes zum Wohnungsbau und fordert die Länder auf, mehr Sozialwohnungen zu erstellen.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Altmaier alle Beteiligten beim Netzausbau auf, schnell zu handeln, damit die Energiewende nicht in Gefahr gerate.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis wirft Buschmann Maaßen eine "eigenwillige Amtsführung" vor und fordert eine Reform des Verfassungsschutzes.
Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis bekräftigt Schmid die Absicht seiner Partei, die Mahreb-Staaten und Georgien als "Sichere Herkunftsländer" einzustufen.
mit Uwe Lueb | Unionsfraktionsvize Ralph Brinkhaus meint, die Auseinandersetzung über das Verhalten von Verfassungsschutzpräsident Maaßen sei kein Anlass für eine Koalitionskrise.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Huber Bundesinnenminister und Parteichef Seehofer mitverantwortlich für die schlechten Umfragewerte der CSU gemacht. Das Erscheinungsbild der Partei auf Bundesebene sei miserabel.
im Interview mit Florian Rudolph | FDP-Innenexperte Kuhle ist nicht zufrieden mit den Erklärungen des Verfassungsschutzpräsidenten zu dessen umstrittenen Äußerungen über die Vorfälle in Chemnitz. Im SWR-Tagesgespräch sagte Kuhle, Maaßen fehle das Verständnis, dass er die Stimmung im Land mit seinen Äußerungen noch weiter angeheizt hat.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch sagte Bütikofer, er rechne mit einer Mehrheit der EP-Abgeordneten für ein Strafverfahren gegen Ungarn. Wichtig sei, wie sich die konservative EVP-Fraktion verhalte, der die Fidesz-Partei von Ungarns Premier Orban angehört
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch sagte Sternberg, er erwarte, dass der Europäsche Gerichtshof heute im Streit um die Kündigung eines katholischen Chefarztes an einem kirchlichen Krankenhaus wegen zweiter Ehe im Sinne des Medziners entscheidet. Für die Kirchen stelle sich die Frage, ob sie weiterhin ihre Dienstgemeinscahft nach ...