SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

im Interview mit Florian Rudolph | Beim Treffen der Kanzlerin mit Hinterbliebenen des Berliner Terroranschlags ist Versöhnungsarbeit geleistet worden, sagte Beck im SWR-Tagesgespräch . Auch das Mahnmal, das heute eingeweiht wird, bedeute Angehörigen und Betroffenen viel.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Weber den künftigen Kanzler Österreichs, Kurz gelobt. Er habe sich klar zu Europa bekannt und lasse sich vom rechtspopulistischen Koalitionspartner FPÖ nichts diktieren.
im Gespräch mit Mathias Zahn | CDU-Bundesvize Julia Klöckner hat vor den Sondierungsgesprächen mit der SPD Kompromissbereitschaft von allen Seiten gefordert. Im SWR Interview der Woche sagte Klöckner: "Keine roten Linien ziehen vor den Kameras und Mikrofonen, sondern hinter verschlossenen Türen vertrauensvoll miteinander reden." Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende demonstriert aber auch ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Die JU in Bayern ist zufrieden mit der künftigen CSU-Doppelspitze. Vor dem heute beginnenden Parteitag sagte der Vorsitzende der CSU-Nachwuchsorganisation, Hans Reichhart MdL, im Südwestrundfunk, das Duo Seehofer/Söder sei eine "sehr, sehr gute Lösung." Auch inhaltlich werde sich die CSU erneuern. Eine "rechtere" Politik solle ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Nach dem Spitzentreffen zwischen Union und SPD liegen für den CDU-Politiker Bosbach nur noch die Optionen "Große Koalition oder Neuwahl" auf dem Tisch. Im Südwestrundfunk sagte Bosbach, kein anderer Alternativvorschlag von Seiten der SPD sei praktikabel.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt sagte der Vorsitzende des Ärzteverbandes Marburger Bund, Rudolf Henke MdB (CDU), er sehe Reformbedarf bei dem System der Krankenkassen, eine Bürgerversicherung aber lehne er ab.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), ihre Partei stehe geeint zum Kohleausstieg. Der nötige Strukturwandel sei jetzt die große Aufgabe jeder kommenden Regierung.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR-Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt forderte der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Annen, in der Nahost-Politik müsse die EU an der "Zwei-Staaten-Lösung" festhalten.
mit Dirk Rodenkirch | Der neue stellvertretende AfD-Bundessprecher und Berliner Landeschef der Partei, Georg Pazderski, geht davon aus, dass der neue Bundesvorstand besser zusammen arbeiten wird als der vorherige.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis bezeichnet Neher Abschiebungen nach Afghanistan als "unverantwortlich"; auch für "Gefährder" würden die Menschenrechte gelten.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Schneider den SPD-Parteitag auf, für die Aufnahme von Gesprächen über eine Große Koalition zu stimmen, ansonsten stehe die Parteiführung zur Debatte.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Fuest, die Banken in der Eurozone dürften nicht weiter ihre Staaten mit Anleihen finanzieren, andernfalls könnten diese in einer Krise ins Wanken kommen.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Langen die EU auf, auch eigene Länder auf die Schwarze Liste der Steueroasen zu setzen.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch lobt Bär ihren Parteikollegen Söder als Politiker, der tolle Arbeit leiste und Wahlen gewinnen könne.
im Gespräch mit Alfred Schmit | Die Energie Baden-Württemberg (EnBW) steuert weiter in Richtung Produktion von mehr erneuerbaren Energien. Nach Aussage von EnBW-Vorstandschef Frank Mastiaux ist die EnBW mittlerweile unter den Top 3 der Windenergie-Erzeuger in Deutschland. Auch in den Bau von Ladesäulen für E-Autos investiert die EnBW. Grüner Strom ...
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier fordert Klumb, überkommene Stereotypen über HIV und AIDS zu überwinden. Teilweise herrschten noch "alte Bilder" vor, die mit der Realität 2017 nicht mehr viel zu tun haben. Um Diskriminierung und Ausgrenzung entgegenzuwirken, bleibe es wichtig, umfassend über die Krankheit zu ...
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier plädiert der CSU-Abgeordnete dafür, dass die Eurogruppe auch unter neuer Führung ihre Politik des "harten Euro" und der "strikten Regelanwendung" fortsetzt. Mit Blick auf einen möglichen Nachfolger von Eurogruppenchef Dijsselbloem verweist Ferber unter anderem auf Forderungen hinsichtlich des parteipolitischen Porporzes ...
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier fordert die Afrika-Expertin ein Umdenken in Europa. Die afrikanischen Länder erwarteten keine Entwicklungshilfe, sondern Kooperation, etwa in Wirtschafts- oder Sicherheitsfragen. Mit Blick auf die Lösung gemeinsamer Probleme plädiert Ei für Pragmatismus - etwa, was die Zusammenarbeit mit fragwürdigen Regimes in ...
Interview mit Pascal Fourneir | Im SWR2-Tagesgespräch mit Pascal Fournier wirft Krischer der Bundesregierung im Vorfeld des Diesel-Gipfels Wortbruch vor. Sie habe ihre Zusagen aus früheren Dieselgipfeln nicht eingehalten. Insbesondere stehe die zugesagte Milliarde Euro zur Förderung von Luftreinhalte-Maßnahmen der Kommunen noch immer nicht zur Verfügung. Die Kommunen selbst sieht ...
Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier wirbt der Linkenpolitiker für eine Minderheitsregierung. Diese biete der SPD die Möglichkeit, vieles für die Menschen in Deutschland umzusetzen. Bartsch emfiehlt der SPD, diese Option in der Hinterhand zu halten - ansonsten drohe die Union, weitere vier Jahre lang die ...