SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

by SWR2 · · · · 10 subscribers

SWR2 Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Theurer Zweifel daran genäußert, ob sich Union und SPD auf eine Neuauflage der Großen Koalition einigen können.Möglichkeiten zur politischen getsaltung sieht Theurer für seine Partei auch aus der Opposition heraus.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Lietz die EU zu einem stärkeren Engagement im Nahen Osten aufgerufen. Trotz der amerikanischen Jerusalem-Entscheidung sei die Zwei-Staaten-Lösung nicht vom Tisch.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Marcel Fratzscher eine rasche Regierungsbildung angemahnt. Deutschland verliere sonst Zeit für wichtige Reformen.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch lehnt Deryer generelle Alterstests bei Flüchtlingen zum gegenwärtigen Zeitpunkt ab. Sie verweist auf das gerade erst novellierte Gesetz, wonach Jugendämter das Alter minderjähriger Flüchtlinge bestimmen. Das Gesetz solle ohnehin in diesem Jahr evaluiert werden.
von Alfred Schmit | Das katholische Hilfswerk Caritas International mit Sitz in Freiburg wird in diesem Jahr planmäßig so viel Geld für internationale Hilfsprojekte ausgeben wie noch nie zuvor. Nach Aussage seines Leiters Oliver Müller ist die Spendenbereitschaft insgesamt stark gestiegen. Für geleistete Hilfen werde Caritas International voraussichtlich etwa 87 ...
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis regt Gysi an, die wichtigen Fragen der Menschenheit wie die gerechte Verteilung der Lebensmittel anzugehen, statt oberflächlich über Obergrenzen zu diskutieren.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis setzt sich Schäuble "mit Nachdruck" dafür ein, zügig eine Wahlrechtsreform für den Bundestag auf den Weg zu bringen.
Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Melzer weiteren Druck auf Myanmar, um eine würdige und freiwilllige Rückkehr der vertriebenen Rohingya zu gewährleisten.
mit Uwe Lueb | Das Soziale an der Marktwirtschaft geht verloren - Mindestlohn und Steuern auf hohe Einkommen anheben - Überstunden grundsätzlich bezahlen - Menschen schützen sich vor Terrorangst
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat der stellvertretende -Vorsitzende der deutsch-spanischen Parlamentariergruppe ein legales Referendum für Katalonien gefordert. Die Neuwahl führe nur zu einer weiteren Polarisierung
im Interview mit Florian Rudolph | Vor den Gesprächen mit Ryanair über einen Tarifvertrag hat Cockpitvorstand Wahl die irische Fluggesellschaft gewarnt. Im SWR-Tagesgespräch sagte Wahl, sollte Ryanair auf Zeit spielen, drohten doch noch vor Weihnachten Streiks.
im Interview mit Florian Rudolph | Beim Treffen der Kanzlerin mit Hinterbliebenen des Berliner Terroranschlags ist Versöhnungsarbeit geleistet worden, sagte Beck im SWR-Tagesgespräch . Auch das Mahnmal, das heute eingeweiht wird, bedeute Angehörigen und Betroffenen viel.
im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Weber den künftigen Kanzler Österreichs, Kurz gelobt. Er habe sich klar zu Europa bekannt und lasse sich vom rechtspopulistischen Koalitionspartner FPÖ nichts diktieren.
im Gespräch mit Mathias Zahn | CDU-Bundesvize Julia Klöckner hat vor den Sondierungsgesprächen mit der SPD Kompromissbereitschaft von allen Seiten gefordert. Im SWR Interview der Woche sagte Klöckner: "Keine roten Linien ziehen vor den Kameras und Mikrofonen, sondern hinter verschlossenen Türen vertrauensvoll miteinander reden." Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende demonstriert aber auch ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Die JU in Bayern ist zufrieden mit der künftigen CSU-Doppelspitze. Vor dem heute beginnenden Parteitag sagte der Vorsitzende der CSU-Nachwuchsorganisation, Hans Reichhart MdL, im Südwestrundfunk, das Duo Seehofer/Söder sei eine "sehr, sehr gute Lösung." Auch inhaltlich werde sich die CSU erneuern. Eine "rechtere" Politik solle ...
Interview mit Mirjam Meinhardt | Nach dem Spitzentreffen zwischen Union und SPD liegen für den CDU-Politiker Bosbach nur noch die Optionen "Große Koalition oder Neuwahl" auf dem Tisch. Im Südwestrundfunk sagte Bosbach, kein anderer Alternativvorschlag von Seiten der SPD sei praktikabel.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt sagte der Vorsitzende des Ärzteverbandes Marburger Bund, Rudolf Henke MdB (CDU), er sehe Reformbedarf bei dem System der Krankenkassen, eine Bürgerversicherung aber lehne er ab.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), ihre Partei stehe geeint zum Kohleausstieg. Der nötige Strukturwandel sei jetzt die große Aufgabe jeder kommenden Regierung.
Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR-Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt forderte der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Annen, in der Nahost-Politik müsse die EU an der "Zwei-Staaten-Lösung" festhalten.
mit Dirk Rodenkirch | Der neue stellvertretende AfD-Bundessprecher und Berliner Landeschef der Partei, Georg Pazderski, geht davon aus, dass der neue Bundesvorstand besser zusammen arbeiten wird als der vorherige.