SWR2 Tandem

by Südwestrundfunk · · · · 16 subscribers

Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.

Leichtigkeit und Fröhlichkeit vermittelt Simone Kopmajer mit ihren sommerlich arrangierten Latin-und Jazzsongs, teils Coverversionen, teils neu geschrieben.

more...


Tags: arts, menschen, society & culture, rakete, hörer live, feature, tandem, radio, hörspiel, geschichten, swr, swr2

Older Episodes

In der Gemeinde Besitz in Mecklenburg-Vorpommern wird die Shorthornherde von Cowboys auf die Winterweide getrieben. Reporter Hartwig Tegeler hat den Viehtrieb zu Pferd begleitet. (Produktion 2018)
Umgeben von Slums und Hochhäusern liegt mitten in der indischen Metropole Mumbai der Gandhi National Park: ein Urwald, in dem neben Leoparden auch Ureinwohner leben. (Produktion: 2016)
Wenn er im Keller den Strom abstellt, wird er häufig beleidigt und bedroht. Immer mehr Menschen verlieren den Überblick über ihre Finanzen verlieren, meint der Stromsperrer. Von Anja Kempe
Vier Freundinnen auf dem Weg ins Leben, das nicht auf der Sonnenseite begonnen hat. Finden sie die Chancenverteilung in Deutschland gerecht? Was erwarten sie von der Zukunft? (Produktion: 2018)
Jaafar Abdul Karim polarisiert. Mehr als acht Millionen Menschen sehen wöchentlich seine Talkshow, in der auch brisante Themen angesprochen werden: Frauenrechte, der Umgang mit Homosexualität, der Mord an der Freiburger Studentin, aber auch Rassismus in Deutschland. (Produktion: 2019)
Der Wasserspiegel des Turkanasees im Norden Kenias fällt und der Salzgehalt nimmt zu. Bettina Rühl hat mit Fischern und Nomaden gesprochen, für die der See Lebensgrundlage ist. (Produktion: 2018)
Tausend Kilometer Cello July 27, 2020
Die dänische Cellistin Ida Riegels radelt mit ihrem selbstgebauten Instrument den Rhein hinunter, von Konzert zu Konzert, von der Quelle bis zur Mündung.
Nach 20 Jahren eine Jubiläumsausgabe mit 6 alten und 6 neuen Liedern mit kleinen Geschichten aus dem Alltag, die den Optimismus von Elin Furubotn versprühen.
Die peace brigades sind ein lebendiger Schutz für international aktive Menschenrechtsaktivisten. Sie sind unbewaffnet. Guatemala ist der erste Einsatz der Rentnerin.
Dr. Signe Preuschoft rettet Orang-Utan Waisen auf der Insel Borneo (Produktion 2019)
Nach dem das silberne Amulett der in Sobibor ermordeten Karolina Cohn zugeordnet, findet der israelische Genealoge Chaim Motzen Familienangehörige in aller Welt.
Yoram Haimi, israelischer Archäologe, fand das silberne Amulett im November 2018 und konnte es Karolina Cohn zuordnen. Eine ungewöhnliche Recherche, erzählt von Igal Avidan.
Pascale Hugues berichtet seit Jahrzehnten aus Berlin. Sie liebt unsere Sprache, bemüht sich um Mülltrennung und wünscht den Deutschen nur noch ein bisschen mehr Lockerheit. (Produktion: 2018)
Mateo Kries arbeitet schon die Hälfte seines Lebens für das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Er will den Besuchern zeigen, dass Design nicht elitär ist, sondern den Alltag bereichert. (Produktion 2019)
Ist ein Mensch mit Behinderung seinem Gegenüber unterlegen in der Selbstverteidigung? Nein, sagt Karl-Heinz Muhs, der Kurse für Behinderte anbietet. Reportage von Lothar Nickels.
Der Meister des schläfrig genuschelten Sprechgesangs mit erstaunlich melodiösen, energiegeladenen Songs.
Wir haben in unserem Leben die Erwartung, dass alles sofort und ohne Probleme machbar ist. Höchste Zeit, umzudenken, sagt der Journalist Timo Reuter. Er hat das Buch “Warten- eine verlernte Kunst” geschrieben.
"Ich will meine Schüler besser verstehen und durch sie ein bisschen mehr vom großen Ganzen" sagte der Lehrer Jan Kammann, nahm ein Sabbatjahr und reiste in deren Heimatländer.
Roland Hilgartner hat während seines Biologiestudiums Affen auf Madagaskar erforscht. Seit mehr als zehn Jahren ist er Direktor des berühmten Affenbergs in Salem.