SWR2 Zeitgenossen: Volker Finke, Fußballtrainer (16 Jahre SC Freiburg) und Studienrat July 13, 2018

from SWR2 Zeitgenossen·

Der Studienrat Volker Finke ist einer der größten Fußballrevolutionäre Deutschlands. Als sich die deutschen Teams in den 90er-Jahren in die internationale Bedeutungslosigkeit verabschiedeten, trumpfte Finke mit neuen Ideen auf. Als ausgebildeter Studienrat für Geschichte und Gemeinschaftskunde kannte Volker Finke eine Welt jenseits der Fußballstadien. Er schaffte den Libero ab, setzte auf eine Viererkette und ließ raumorientiert spielen. Damit machte er aus der Fußballprovinz Freiburg einen etablierten Bundesligisten. Nach längeren Stationen in Japan und Kamerun ist der norddeutsche Finke seiner Freiburger Wahlheimat treu geblieben und genießt seit Kurzem ein Leben ohne Trainings- und Spielpläne.



Der Studienrat Volker Finke ist einer der größten Fußballrevolutionäre Deutschlands. Als sich die deutschen Teams in den 90er-Jahren in die internationale Bedeutungslosigkeit verabschiedeten, trumpfte Finke mit neuen Ideen auf. Als ausgebildeter Studienrat für Geschichte und Gemeinschaftskunde kannte Volker Finke eine Welt jenseits der Fußballstadien. Er schaffte den Libero ab, setzte auf eine Viererkette und ließ raumorientiert spielen. Damit machte er aus der Fußballprovinz Freiburg einen etablierten Bundesligisten. Nach längeren Stationen in Japan und Kamerun ist der norddeutsche Finke seiner Freiburger Wahlheimat treu geblieben und genießt seit Kurzem ein Leben ohne Trainings- und Spielpläne.