Thomas Fischer, Bundesrichter a. D. und Kolumnist. Nov. 12, 2018

from SWR2 Zeitgenossen· ·

Als Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof war Fischer einer der profiliertesten Strafrechtler des Landes, geriet aber - wohl auch wegen seiner direkten Art - immer wieder mit Kollegen aneinander. Auf den Richterstuhl gelangte Fischer über etliche Umwege. Er bricht die Schule ab, verdingt sich jahrelang als Schreiner und Musiker, arbeitet als Paketzusteller und ist kurz Panzerjäger bei der Bundeswehr. Erst mit Ende Zwanzig findet Fischer zum Jura- Studium - der Beginn einer steilen Karriere. Sein Kommentar zum Strafrecht, der „Fischer“, ist ein Standardwerk für angehende Juristen.



Als Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof war Fischer einer der profiliertesten Strafrechtler des Landes, geriet aber - wohl auch wegen seiner direkten Art - immer wieder mit Kollegen aneinander. Auf den Richterstuhl gelangte Fischer über etliche Umwege. Er bricht die Schule ab, verdingt sich jahrelang als Schreiner und Musiker, arbeitet als Paketzusteller und ist kurz Panzerjäger bei der Bundeswehr. Erst mit Ende Zwanzig findet Fischer zum Jura- Studium - der Beginn einer steilen Karriere. Sein Kommentar zum Strafrecht, der „Fischer“, ist ein Standardwerk für angehende Juristen.