WDR 5 Tischgespräch

by Westdeutscher Rundfunk · · · · 13 subscribers

Das Tischgespräch ist mehr als Talk, es präsentiert eine besondere Art der Gesprächskultur: direkt, offen und unkompliziert entwirft die Reihe ungewöhnliche Portraits von interessanten Zeitgenossen.

\- Moderation: Gisela Steinhauer
„Wer als Politiker nicht fallen kann, der kann auch nicht stehen“ – ein Satz, der den Juristen und Politiker Klaus von Dohnanyi geleitet hat. Ob als Bildungsminister oder erster Bürgermeister von Hamburg. - Moderation: Gisela Keuerleber
„Wer als Politiker nicht fallen kann, der kann auch nicht stehen“ – ein Satz, der den Juristen und Politiker Klaus von Dohnanyi geleitet hat. Ob als Bildungsminister oder erster Bürgermeister von Hamburg. - Moderation: Gisela Keuerleber
Sie war die Olympia-Hoffnung ihres Heimatlandes Österreich. Dann stürzte Kira Grün-berg bei einem Trainingssprung vor zwei Jahren schwer – und sitzt seitdem im Rollstuhl. Im Tischgespräch mit Lothar Lenz erzählt die heute 23-Jährige von dem Tag, der ihr Leben für immer veränderte. - Moderation: Lothar Lenz
Sie war die Olympia-Hoffnung ihres Heimatlandes Österreich. Dann stürzte Kira Grün-berg bei einem Trainingssprung vor zwei Jahren schwer – und sitzt seitdem im Rollstuhl. Im Tischgespräch mit Lothar Lenz erzählt die heute 23-Jährige von dem Tag, der ihr Leben für immer veränderte. - Moderation: Lothar Lenz
Albert Speer ist der Sohn des Chefarchitekten Hitlers. Sein Aufstieg zum weltweit gefragten Masterplaner beruht auf entgegengesetzten Zielen: Nachhaltig, menschlich, demokratisch – so will er unsere Städte. - Moderation: Maria Ott-Hinüber
Albert Speer ist der Sohn des Chefarchitekten Hitlers. Sein Aufstieg zum weltweit gefragten Masterplaner beruht auf entgegengesetzten Zielen: Nachhaltig, menschlich, demokratisch – so will er unsere Städte. - Moderation: Maria Ott-Hinüber
Schalke und Berlin, Köln und Hamburg, Stuttgart und zuletzt Hoffenheim: Das waren die Bundesliga-Stationen des niederländischen Fußballtrainers Huub Stevens. Disziplin und Taktik waren ihm wichtig, und er galt als „harter Hund“. \- Moderation: Gesa Rünker
Schalke und Berlin, Köln und Hamburg, Stuttgart und zuletzt Hoffenheim: Das waren die Bundesliga-Stationen des niederländischen Fußballtrainers Huub Stevens. Disziplin und Taktik waren ihm wichtig, und er galt als „harter Hund“. \- Moderation: Gesa Rünker
Was macht Menschen glücklich? Diese Frage will Maike van den Boom beantworten. Klar dabei ist: „Glück macht Arbeit“. - Moderation: Gisela Steinhauer
Was macht Menschen glücklich? Diese Frage will Maike van den Boom beantworten. Klar dabei ist: „Glück macht Arbeit“. - Moderation: Gisela Steinhauer
Loriot und John Cleese sind seine Vorbilder, Alice Schwarzer wohnte gleich neben seinem Elternhaus. Mit ihr als Nachbarin die Pubertät zu erleben war nicht einfach, sagt der Comedy-Autor und Kabarettist Moritz Netenjakob. - Moderation: Gisela Keuerleber
Loriot und John Cleese sind seine Vorbilder, Alice Schwarzer wohnte gleich neben seinem Elternhaus. Mit ihr als Nachbarin die Pubertät zu erleben war nicht einfach, sagt der Comedy-Autor und Kabarettist Moritz Netenjakob. - Moderation: Gisela Keuerleber
Der "Spiegel" hat sie als It-Girl der Berliner journalistisch-literarischen Szene bezeichnet: Ronja von Rönne, Jahrgang 1992, ist der Nachwuchsstar des deutschen Feuilletons. - Moderation: Susanne Birkner
Der "Spiegel" hat sie als It-Girl der Berliner journalistisch-literarischen Szene bezeichnet: Ronja von Rönne, Jahrgang 1992, ist der Nachwuchsstar des deutschen Feuilletons. - Moderation: Susanne Birkner
Sie war lange Zeit die Stimme einer neuen deutschen Popmusik-Generation: engagiert, ironisch, eigensinnig. Judith Holofernes, Sängerin der Band 'Wir sind Helden'. - Moderation: Ulrich Horstmann
Sie war lange Zeit die Stimme einer neuen deutschen Popmusik-Generation: engagiert, ironisch, eigensinnig. Judith Holofernes, Sängerin der Band 'Wir sind Helden'. - Moderation: Ulrich Horstmann
Sie war lange Zeit die Stimme einer neuen deutschen Popmusik-Generation: engagiert, ironisch, eigensinnig. Judith Holofernes, Sängerin der Band 'Wir sind Helden'. - Moderation: Ulrich Horstmann
Er liebt leckeres Essen und gute Geschichten: Horst Lichter, der bodenständige Fernsehkoch und Moderator, hat sich seine Neugier auf Menschen bewahrt. Im Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erlebnissen. - Moderation: Gesa Rünker
Er liebt leckeres Essen und gute Geschichten: Horst Lichter, der bodenständige Fernsehkoch und Moderator, hat sich seine Neugier auf Menschen bewahrt. Im Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erlebnissen. - Moderation: Gesa Rünker