ttt - titel, thesen, temperamente

by Erstes Deutsches Fernsehen · · · · 15 subscribers

So spannend ist Kultur: "ttt" berichtet über aktuelle Ausstellungen, neue Musik, aufregende Aktionen, große und kleine Stars sowie Trends der internationalen Kultur-Szene.

Wie ist die Lage eigentlich in Finnland? Bald soll ein finnischer Satellit aus Holz in den Weltraum geflogen werden und neue Erkenntnisse liefern.

more...


Tags: arts, titel, science & medicine, -, ttt, thesen, tv & film, temperamente

Older Episodes

Uns geht es gut, jedenfalls im Vergleich zu unseren Daseinskollegen aus dem Tierreich.
Es is schlimm, der Dichter Gottfried Benn hat darüber ein Gedicht geschrieben. "Schlimm ist, bei Hitze ein Bier zu sehen, das man nicht bezahlen kann." Heute ist natürlich Vieles viel, viel schlimmer.
Schluss mit Moor: Alkohol am Arbeitsplatz
Max Moor über Frisöre und Frisuren und die organisierte Haarschnittkriminalität.
Die drei Fragen Immanuel Kants, "was kann ich wissen", "was soll ich tun" und "was darf ich hoffen" sind schon schwer zu beantworten. Doch wie beantwortet man die vierte Frage Kants: "Was ist der Mensch?"
Trumps Tage sind gezählt. Harte Zeiten für Comedians. Aber auch für Tagesschau und twitter. Was tun mit der gesparten Zeit?
In der Schweiz darf man nun nciht mehr singen. Corona macht es möglich. Wäre so etwas auch in Deutschland vorstellbar?
Fugging statt Fucking. Ein Dorf gibt sich einen neuen Namen.
Die Karnevalssaision hat begonnen – mit einer Neuerung. Coronabedingt soll es dieses Jahr ein "stiller" Karneval werden.
Etliche US-Fernsehsender haben dem noch amtierenden Präsidenten bei einer seiner Ansprachen nach der Wahl den Ton abgedreht. Sie wollten einfach nicht weiter übertragen, was er da sagte.
Die Corona-Krise macht auch vor gar nichts halt. Der Sommer steht zur Disposition. Wenn auch nur im Fernseher: Das Dschungel-Camp von RTL wird nicht im australischen Sommerdschungel stattfinden können.
Schluss mit Moor: Schlaf in Finnland
30 Jahre Deutsche Einheit: Eine Erfolgsgeschichte? Ein Erfolg mit Geschichte? Einer Geschichte: Jägerschnitzel!
Max Moor über den Amazon-Chef Jeff Bezos
Falls Sie sich fragen, in welchem Land wir leben, letzte Woche hätte ein Blick in die Nachichten genügt. Da forderte unsere Landwirtschaftministerin nämlich eine Gassipflicht für Hunde.
Brücken bauen, das war früher. Heute heißt es "Brücken sprengen" - jedenfalls im Film.
Der Kampf ist vorbei. Zehn Jahre hat er gedauert und kann sich vergleichen mit den berühmtesten Seeschlachten der Geschichte, mit Belagerungen und Feldzügen. Es ist der Krieg zwischen rechteckig und quadratisch.
Früher gab es ja mal gute und schlechte Nachrichten. Aber die Zeit ist vorbei. Heute gibt es nur noch schlechte Nachrichten und noch schlechtere Nachrichten. Und die liefert die Bundeswehr.
Max Moor über Denkmäler - weltweit werden sie gestürzt, mit Farbe besprüht und abgesägt ...