WDR 2 Kabarett

by WDR 2 · · · · 10 subscribers

Täglich die besten Kabarettstars bei WDR 2.

Es ist Pandemie und die Nerven liegen so langsam blank. Auch was die Pointen betrifft. Und den Fußball. Und den FC Bayern München. Wie das alles zusammenhängt? WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga versucht es zu erklären.

more...


Tags: 2, podcast, wdr, comedy, kabarett

Older Episodes

Wann ist ein Schauspieler ein Schauspieler oder eine Spielerin? Und wann nur eine Meinung? #allesdichtmachen geht steil und mit ihm seine Kritiker jeder Couleur. Jeder und jede hat eine eigene Interpretation und Meinung dazu. Natürlich auch WDR 2 Satiriker Florian Schroeder. Muss er auch, schon aus Berufsgründen. Allerdings mit Haltung.
Der neue Trend: Hühner in der Stadt. Bienen waren gestern und Hunde sind von vorvorgestern. Der Mensch in der Pandemie braucht seine Idylle, am besten mit Ei. Auch, wenn nicht wenige überfordert sind. Immerhin schmeckt so ein Huhn ja auch in der Suppe oder - für die Hipster: im Hühner-Curry.
Gerade Zahlen werden eindeutig überbewertet, sie taugen noch nicht mal zum Kompromiss. Ein Lob der ungeraden Zahlen, das singen die Herren Becker & Jünemann bei WDR 2. Mit mit ihnen - den ungeraden Zahlen - ist ein Leben in der Pandemie möglich. Extraservice in diesem Beitrag: neue Hundenamen.
Die eine Partei tritt mit Frau Baerbock an, eine andere mit Herrn Scholz und wieder eine andere mit Herrn Laschet, neuerdings. Da ist die Presse nicht immer ganz fair, findet WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr und stellt ein paar Vergleiche an.
Kleinkunst und Kultur: keine Chancen in der Pandemie. Die Politik ist anders unterwegs. Jeder denkt erstmal an sich. Da kann man sich seinen Reim drauf machen oder besser ein Kunst-Gedicht, das mal sagt, was Sache ist. Gekonnt gereimt von WDR 2 Poetin Sarah Bosetti.
Es ist die Zeit der Murmeltier-Tage, der Murmeltier-Wochen und der Murmeltier- Monate. Nichts geht mehr und abends raus, das geht ab demnächst auch nicht mehr. Bleiben wir alle zu Hause. Auch WDR 2 Satiriker Florian Schroeder fügt sich in sein Schicksal, allerdings nicht, ohne den ganzen Wahnsinn mal auf den …
Die Kinder in NRW haben jetzt vielleicht Wechselunterricht. Und das heißt: Testen und kein Doktor kommt. Rein in die Nase, Spucken gilt nicht mehr. Lolli ist out. Wer gewinnt? Wer ist negativ und steckt trotzdem die anderen an? Die Nerven liegen blank, bei Eltern, Lehrern und Kindern. Neuer Wahnsinn aus …
Die Meister des Absurden schlagen wieder zu: Die WDR 2 Kabarettisten Jürgen Becker und Didi Jünemann erklären, was es mit den Ausgangssperren wirklich auf sich hat und warum Afghanistan ein guter Ort für Markus Söder ist.
Dieter Nuhr: Sterberisiko April 15, 2021
Nur wenige Dinge im Leben sind sicher. Zu 100 Prozent lässt sich wohl sagen: Jedes Leben endet mit dem Tod. Doch auf die Frage, wann das sein wird, ist die Antwort schon schwieriger. Aber die Wissenschaft hat auch das eingehend erforscht. Und ihre Kriterien dazu festgelegt. WDR 2 Kabarettist Dieter …
Es gibt gute Nachrichten und Nachrichten zur Bildungspolitik in NRW. Die guten Nachrichten stellt WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga voran und die anderen kommen gleich hinterher. Stichwort: Die Woche der Vorsicht.
Söder - Laschet - Laschet - Söder: CDU und CSU rotieren um sich selbst, um die K-Frage und die Macht. Wer hat die besten Chancen? Wer soll es machen? Wer ist erfolgreicher? Eine kabarettistische Bilanz dazu von WDR 2 Satiriker Florian Schroeder.
Luschi, Laschi, Tralala: WDR 2 Kabarettistin Barbara Ruscher ist glücklich, dass sie im besten aller Bundesländer lebt. In NRW. Warum? Alles so schön flexibel hier. Nix überreguliert. Heute so und morgen so. Hier ihre besten Beispiele.
Was haben der 1. FC Köln, marode Brücken, Kanzlerkandidaten, Kabarett und Corona miteinander zu tun? Irgendwie alles, erklären jedenfalls hier die Herren Jürgen Becker & Didi Jünemann in ihren Erläuterungen zu den Themen aus dieser Woche.
9.000 Intensivbetten sind seit dem vergangenen Jahr verschwunden. Ist jetzt entdeckt worden. Wohin? Wer hat da nicht aufgepasst und kommen die Betten eines Tages wieder? Muss man nur in die Hände klatschen und alles wird gut? Einer, der das ganz gewiss nicht glaubt, ist WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr.
Was Freundschaft wirklich wert ist, das zeigt sich erst so richtig in den Zeiten der Corona-Pandemie. Wem bin ich es wert, einen Test zu machen? Wer möchte sich überhaupt noch mit mir treffen? Wie es um unsere Bekanntschaften steht: Der Schnell- oder Selbsttest bringt es an den Tag, weiß WDR …
Bundescoronaminister Jens Spahn plant die Freiheit für Geimpfte und Gesundete und negativ Getestete und was nicht sonst noch alles. Einer, der da nicht mehr mitkommt und noch ein paar Anmerkungen dazu hat, ist WDR 2 Satiriker Florian Schroeder.
Dieter Nuhr: Verwirrung April 1, 2021
Was ist richtig, was ist falsch? Wer gendert wen, wann und warum? Und was haben Frau Esken und Frau Schwan und ein Herr Heinrich damit zu tun? Und was die SDP? Soviel Verwirrung kurz vor Ostern, das bringt auch den WDR 2 Satiriker Dieter Nuhr komplett durcheinander.
Wie ist das jetzt? Wer darf sich Ostern mit wem treffen, wie lange und wozu? Die Politik hat ihre Meinung dazu, die Virologie und die Pandemie ebenfalls und auch die Bürgerinnen und Bürger Europas und natürlich auch WDR-2-Satiriker Fritz Eckenga. Hier ist seine.
Das war nicht nach dem Geschmack von WDR-2-Kabarettist Florian Schroeder: Nichts gegen Entschuldigungen. Darauf wartet er, was die Politik der Bundeskanzlerin betrifft schon lange. Und dann sowas: sich alternativlos entschuldigen und dann? Wie geht es jetzt weiter? Wann kommt die nächste Entschuldigung und von wem?