WDR 2 Kabarett

by WDR 2 · · · · 10 subscribers

Täglich die besten Kabarettstars bei WDR 2.

Die Kommunalwahl steht an. Der Termin kommt ganz plötzlich und überraschend, wie die WDR 2 Kabarettisten Jürgen Becker und Didi Jünemann festgestellt haben.
Fußball wird durch Fans erst schön, das haben in Corona-Zeiten alle gemerkt. Doch unklar ist, ab wann die Fußball-Bundesliga wieder komplett vor Zuschauern spielen kann. Das ist wichtig, aber nicht das Allerwichtigste, wie WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr in seiner historischen Fußballtour meint.
Fritz Eckenga: NRW tobt Sept. 9, 2020
Am Sonntag (13.09.2020) wird in NRW gewählt. Doch irgendwie ist der Wahlkampf zu diesen Kommunalwahlen etwas in den Hintergrund geraten, wie WDR 2 Kabarettist Fritz Eckenga beobachtet hat.
Kann uns künstliche Intelligenz helfen, bessere Entscheidungen zu treffen? Ja, sagt WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder. Selbst bei schlichten Alltagsfragen: Wie verlässt man am schnellsten die Innenstadt von Bottrop? Oder: Ist es ratsam, die Corona-Maske nur unterm Kinn zu tragen?
Die Fußball-Nationalmannschaft spielt wieder. Und Bundestrainer Joachim Löw regt sich auf - über einen dichtgedrängten Terminkalender, überforderte Spieler und notwendige Belastungssteuerung. WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler über den härtesten Job der Welt.
Die Atmosphäre ist vergiftet, im Fußball ebenso wie im deutsch-russischen Verhältnis, bemerken Jürgen Becker und Didi Jünemann. Und stellen Reflexionen über Klimawandel und falsche Freunde an.
Gruppensex in der Mittagspause und was das mit dem Arbeitsrecht und der Kirche zu tun hat: WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr hat da etwas im Internet gefunden.
Einige der für unsere Bürgerrechte kämpfenden Querdenker-Demonstranten sind jetzt im Nachhinein wohl etwas nachdenklich geworden. Ist ja auch irgendwie verständlich, denn Nachdenken kann man ja nur nachher. Oder vielleicht doch vorher, philosophiert WDR 2 Kabarettist Fritz Eckenga.
Wer nur laut genug kräht, den hört man. Aber will man das auch? WDR 2 Kabarettistt Florian Schroeder mit einem philosphischen Ansatz zur Empörungskultur.
Demokratie und Demonstration, Abstand und Nähe, Wahnsinn oder Schwachsinn: WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler über die Zumutungen dieser Zeit.
Covid 1-16 Aug. 28, 2020
Mit oder ohne Maske? Merkel und ihre Ministerpräsdenten und Ministerpräsidentinnen laden zum Maskenball. Und da geht es turbulent zu. Warum einige gleicher sind? Darüber philosophieren die Herren Becker und Jünemann.
Von Männern und Beeren Aug. 27, 2020
Neues aus der Kategorie "Genderwahnsinn", aufgespießt von WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr.
Corona hin, Corona her: Manche Zeitgenossen hoffen noch immer darauf, dass doch nicht alles an diesem Virus schlecht sein kann. Zu irgendwas muss die ganze Sache doch gut sein, oder? Stirbt die Hoffnung etwa zuletzt? WDR 2 Kabarettist Fritz Eckenga hat da was gehört ...
Feiern, Familie, Karneval: Alles gut für die Ausbreitung von Corona. Das Virus liebt, was wir alle auch lieben. Was tun? WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder mit einem sehr durchdachten, mehr als gemeinen Lösungsansatz.
Beschimpft und ausgebuht: unsere Kommunalpolitiker und Politikerinnen. Ungerecht und ärgerlich findet das WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler und fordert: mehr Respekt für diesen Einsatz zum Wohl der Demokratie.
Maskenpflicht und Karneval - das scheint ja kein Problem zu sein und so richtig echtes Feiern mit allem Drum und Drumherum auch nicht: Einzug Jürgen Becker! Er hat einen Lösungsvorschlag.
Corona will und will einfach nicht verschwinden. Dieter Nuhr macht sich langsam Sorgen um seine Figur - und fragt sich, wer eigentlich am meisten von Corona profitiert.
Augen zu, Ohren zu und alles abschalten, nichts hören und nichts sehen - dann geht es hoffentlich gleich besser und die Stimmung steigt wieder oder - was meinen Sie, Fritz Eckenga?
Olaf wird Kanzlerkandidat - die SPD hat sich mal wieder entschieden. Vielleicht zu früh, vielleicht auch nicht - eine Vorwahl-Analyse von WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder.
Wer steht am Herd und wer am Putzmop? Und was bedeutet das? WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler mit neuesten Erkenntnissen aus der privaten Gender- Forschung.