Wikigeeks

by Claudia Krell, Florian Heinz, Ralf Stockmann und Bertram Kleff (team@wikigeeks.de) · · · · 14 subscribers

Gesellschaftliche Netzthemen

Zwei Geeks, ein ziemlich aktiver Chat und viel schwerer Inhalt… In der „kurzen“ Neuigkeiten-Sektion resümiert Claudia etwas mitgenommen das Geschehen um Aaron Swartz, Ralf beleuchtet Facebook's „Graph Search“. „Watchever“ ist außerdem in Deutschland an den Start gegangen und haut uns zwar noch nicht um – aber könnte der richtige Schritt sein. Über Bande – das Urteil über die kommerzielle Weiter-(Verwendung) von Twitter-Fotos – nähern wir uns dem heißen SM-Shyce: EyeEm. Nach dem Gegenwind, den Instagram erfahren hat, hat sich die Anwendung aus einer Berliner Schmiede zu einem beliebten, und doch auch anderen, Ersatz entwickelt. Aus ganz unterschiedlichen Richtungen haben wir …

more...


Tags: göttingen, tech news, society & culture, netzpolitik, news & politics, technik, internet, news, podcast, technology, philosophie, netz

Older Episodes

WGS006: #29c3 Jan. 2, 2013
Wir waren auf dem 29. Chaos Communication Congress (29c3 / der Congress) des Chaos Computer Clubs (CCC), der vom 27. bis zum 30. Dezember 2012 in Hamburg statt gefunden hat – und wir wollten uns von der recht lahmlegenden Erkältung (…diese Stimmen!) das Podcasten nicht vermiesen lassen. In neun Interviews …
WG040: Post-Show Dec. 23, 2012
Nach dem Weltuntergang ist vor der Apokalypse! Ist ja auch bald Weihnachten. Und 2013. Darum nehmen wir es nicht so genau und machen mit der Dauer-Post- Show mal was anderes – den kausalen Zusammenhang haben wir uns übrigens ausgedacht. Was der Wahrheit entspricht ist aber, dass wir die Post-Aufnahme- Geplänkel …
„Da müssen wir jetzt alle durch.“ Hat der Chat live gesagt. Und hat sie durchgehalten, die Post-Vorlesungsaufbereitung zum Thema eScience. Ralf bietet in dieser Folge einen kleinen Schnell-Durchlauf zu seine diessemestrigen Vorträge. Ansonsten geht es bei der krankheitsgebeutelten Minimalbesetzung ausgesprochen harmonisch zu. Mit Gov-Apps und der DDB sind zwei ganz …
Ein maximal experimentelles Ereigniss ging in der skeptischen Hauptstadt über die Bühne: Ein podcasterisches Zusammentreffen von Hoaxilla und Wikigeeks. Entstanden ist eine Sendung der anderen Art, halb Gespräch, halb Interview, mit Elementen der Hoaxillas und der Wikigeeks. In der Tat nähern wir uns dem Thema „Hoaxnet – von Esos, Weltenverschwörern, …
Each Podcast, we gave you our heart... Schnee in Deutschland, Glühwein in der Provinz und Audio-Betrollung bei den Wikigeeks. Wir paaren die gemütliche Leseecke mit krawalliger Rant-Runde (Amazon, Sozis gegen VDS, FAZ-Blogs) und wundern uns über das Vertrauen Deutschlands in die Telekom. Künstlerisch geht es im heißen SM-Shyce zu. Live …
Liebe Freundinnen und Freunde, mit 3D-geprinteten Bierflaschen haben wir uns auf die Suche nach Daten der Deutschen Bahn begeben, sind aber nur bei der Tagesschau gelandet. PlanB musste her – aber immer schön die Waffen zu Hause lassen. Lieber Waffeln mitnehmen. Vielleicht zur Neu-Einweihungsparty bei MySpace. Bis dahin ergehen wir …
WG036: Sans Comic Sans Sept. 16, 2012
Da simmer wieder! Eingeflogen über Tempelhof, Direktexpress von der musikalischen re:publica. Auf dem Weg sind wir auf die Moleskine-Maschinerie reingefallen. Abe iPhones? Spricht doch jeder drüber... wir legen demnächst irgendwann nach. Und stöpseln uns erst Mal die Ohren zu. Lalalalalala. So könnten wir auch getrost Hadopi aussitzen, würden dann aber …
WG035: RflEttÜAÜG Sept. 2, 2012
Todesmutig haben sich Claudia und Ralf in dieser Folge einem Experiment ausgesetzt: Podcasten, zu zweit! Herzlich Willkommen zur Paartherapie-Folge mit psychologischer Unterstützung. Zumindest im Chat – einem auf BDSM- getriggerten Chat, um genau zu sein, der als dritter Mann stets irgendwie dabei war. Und was macht man so als Paar? …
Die Geeks feiern Schleifschlammpartys - aber ohne sie bei Facebook anzumelden? Unerhört! Doch wir wollten prophylaktisch Geld sparen. Außerdem beschäftigen wir uns ein bisschen mit Dementem, twitternde APIs und fluffigen, neuen Features. Auch für App.net. Neugierig darauf sollten wir in jedem Fall alle sein. Genauso wie auf dieses ganze Fernsehdings. …
Sommerpause? Wer braucht schon Sommerpause? Pah. Gemeinsam mit Cornelis und dem Herren Silencer, äh, ... tschuldigung: Eurer Hoheit Herr Silencer, begeben wir uns als Ersatz thematisch auf Reisen. Lange Reisen, um genau zu sein. Und die auch noch mit, ohne, dank oder trotz Internet. Außerdem verfolgen wir mit offenen Daten …
Diffamierungskriege zwischen Esoterikern und Skeptikern, harte Wisschenschaft bei Google, Kornkreise und verschwörerisch verknüpfte Staatenlenker. Alles in einer Folge. Kein Wunder, denn wir haben Hoaxillas. Und Ralf kehrt zurück zu seinen Wurzeln: Er doziert uns einen über Gamification... Flo und Claudia dürfen aber auch etwas sagen. Wenn auch ohne 3D. Aber …
Der Cluster clustert sich einen: In dieser Folge haben sich Claudia und Ralf Unterstützung von Christian und den chipsfutternden :) anyca.st-Tüpen Renke und Dennis geholt. Das Ergebnis ist eine streckenweise sehr ernste, jura- sowie politik-lastige und damit wieder einmal auf andere Art ungewöhnliche Folge – ungewöhnlich kann ja schließlich auch …
Die Geeks entziehen sich dem Erwartungsdruck. Und machen einfach ganz 'was anderes. Als spontane Ersatzsendung einberufen, gibt es dieses Mal ein nicht ganz so ernstes, dafür umso längeres Thema: Wir haben das WTF-Ranking für den "Heißen Social Media Shyce" der vergangenen 29 Ausgaben aufgestellt. Wieviel Venture Capital wurde da bloß …
Hochverfügbarkeit der neuen Wikigeeks-Show: Jetzt auch als Torrent. Und mit Gast im Studio. Götz Müller-Dürholt ist Tonstudio-Inhaber, macht in Videopodcasts zu Studiotechnik - und erklärt den Geeks (seine Sicht auf) die GEMA. Außerdem: RFID in Festivalbändchen, WLAN in Bussen, die rund gemachte Rundshow und lauter Social-Media-Narrative. Zum Ende eine Belohnung …
Ganz taxilos haben es alle Geeks zu ihrer zweiwöchentlichen Runde geschafft. In den News hängen wir ein bisschen rum, trödeln - und. protestieren. Nur, weil wir sowieso wissen, was mal sein wird. Alles kryptisch? Dann Shownotes durchforsten! Außerdem diskutieren wir über Museen, welche Möglichkeiten sich ihnen heute bieten und wir …
Ende. Aus. Alles. Nun ja, die re:publica (#rp12) zumindest - damit geht auch unser kleines “re:anygeeks – Was war. Was sein wird.”-Projekt vorläufig zu Ende. Etwas wehmütig, in verkleinerter Runde und vollgestopft mit Informationen zelebrieren die Göttinger anyca.st-er und die Wikigeeks den Freitag. Wir erzählen euch wieder, was wir gesehen …
Mut zur Nische! ...oder so. Zuhören auf eigene Gefahr. An Tag 2 der re:publica (#rp12) und damit Tag 3 des #anygeeks-Projektes haben die Göttinger anyca.st- er und die Wikigeeks alles anders gemacht. Einfach so. Statt während einer abendlichen Live-Show am Stück ist der Podcast dieses Mal aus vielen kleinen Stücken …
Tag 1 der re:publica (#rp12) und damit Tag 2 unseres kleinen “re:anygeeks – Was war. Was sein wird.”-Projektes stand ins Haus. Von 28 Grad und strahlendem Sonnenschein haben sich die Göttinger anyca.st-er und die Wikigeeks nicht irritieren lassen und - zumindest teilweise - brav ihr Programm absolviert. Was lohnt sich, …
Direkt unter dem Hornissenschwarm kreisender Polizeihubschrauber senden die Göttinger anyca.st-er und die Wikigeeks ihre Pre-Show zur re:publica12. Wir verarbeiten unsere bisherigen Eindrücke aus der Metropole und sezieren das Programm des ersten Tages. Im Hintergrund liefern wir die Akustik der Großstadt am Abend des 1. Mai mit - aufgefangen im 7. …