WMR15 – Maschinenpistolen für’s web 3.0 Nov. 30, 2010

from Wir. Müssen Reden· · · 1 listeners

Ihr merkt das sicherlich auch: Gerade scheppern die Themen rein, wie nix gutes. Wir kommen kaum hinterher, das alles zu verpodcasten und mussten auch diesmal einige Themen weglassen. Aber ein bisschen haben wir schon geschafft: Nachdem ich Max das Bieröffnen … Continue reading ->



Ihr merkt das sicherlich auch: Gerade scheppern die Themen rein, wie nix gutes. Wir kommen kaum hinterher, das alles zu verpodcasten und mussten auch diesmal einige Themen weglassen. Aber ein bisschen haben wir schon geschafft:

Nachdem ich Max das Bieröffnen erklärt habe, schwärme ich noch ein paar Minuten über mein neues Macbook Air (hach) bevor wir auf das leidige, aber völlig unvermeidbare Thema einschwenken: Google Streetview.

Nach diesem Ausflug in den neubürgerlichen Zerstörungswahn im Digitalen besprechen wir über Terror und Terrorwarnungen und mutmaßen fröhlich und ohne jede Ahnung über die Vorratsspeicherung von Handfeuerwaffen der Berliner Polizei.

Danach lästern wir ein wenig über Diaspora, wobei wir dann über die Ansprüche und Zukünfte an und von Social Media Plattformen sinnieren und dabei in Streit geraten (endlich!). Außerdem dabei: Kristian Köhntopps Web 3.0. (verfickte Mäusekacke, der @isotopp hat sein Blog wegen dem Jugendmedienstaatsmonsterfail offline genommen, über den wir gar nicht geredet haben, aber dafür habe ich das Thema an anderer Stelle besprochen.)

Abgerundet wird das ganze mit ein wenig elegischem Schulterzucken gegenüber den Wikileaks-"Enthüllungen" die uns alle furchtbar schockiert haben. Nicht.

Viel Spass!

.

flattr this!