ZDF - "Frag den Lesch"

by ZDFde · · · · 104 subscribers

wissenschaft philosophie lesch forschung universität münchen physik chemie astronomie

Was ist richtige, was falsche Ernährung? Geht es bei aller Wissenschaft nicht auch um das Wissen, wie man richtig genießt? Harald Lesch über den Zusammenhang zwischen Lebensmitteln und Lebensgefühl.

more...


Tags: physik, forschung, universität, astronomie, tv & film, münchen, lesch, wissenschaft, philosophie, chemie, science, video

Older Episodes

Esoterik und Physik Sept. 5, 2016
Esoterik und Physik: zwei Welten auf demselben Planeten. Kann es die Physik der Esoterik geben oder sind Physik und Esoterik unvereinbar?
In Klimaanlagen ist eine Substanz, deren Treibhauswirkung viel größer ist als das der gebannten FCKW. Wer es drinnen kühl haben will, heizt die Luft draußen womöglich kräftig weiter an. Und jetzt?
"Atomkraft – nein danke" – der Slogan von Kernkraftgegnern hat das Image von Atomen ruiniert. Harald Lesch kämpft für den unvoreingenommenen Blick auf Atome, ohne die es das Universum nicht gäbe.
Lange wussten wir nicht, wie die Rückseite des Mondes aussieht. Forscher enthüllen die Geheimnisse. Harald Lesch lässt die zärtliche Begegnung vor Milliarden Jahren noch einmal lebendig werden.
Die Bananenflanke Aug. 1, 2016
Wie naheliegend die Verbindungen zwischen Fußball und den Geschehnissen im All sind, ist kaum zu glauben. Harald Lesch nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise vom Fußballfeld zum Kosmos.
Der Irrsinn der Selbstoptimierung greift um sich. Harald Lesch über ein Leben unter ständiger Kontrolle.
Gibt es Zufall? July 25, 2016
Wenn man alles von der Welt wüsste, alles messen und berechnen könnte, über beliebig große Rechnerkapazitäten verfügte: ließe sich dann die Zukunft vorhersagen? Oder gäbe es weiterhin den Zufall?
Mythos Kugelblitze July 18, 2016
Kugelblitze wurden einst für Legenden gehalten. Die Beschreibungen ließen vermuten, es seien Phantasiegebilde. Doch Experimente zeigen: Kugelförmige Leuchterscheinungen lassen sich erzeugen.
Wenn Dunkle Materie im Universum so verbreitet ist, müssten sich doch alle Himmelskörper an ihr reiben, so die Überlegung eines Zuschauers. Aber Harald Lesch erklärt: Das mit der Reibung ist komplex!
Harald Lesch nimmt dieses Mal den Blickwinkel eines Außerirdischen ein und fragt sich: Was würde er unternehmen, um uns vielleicht zu entdecken, und welche Methoden würde er anwenden?
Warum sind Korallen so wichtig für die Ozeane? Harald Lesch mit einem ausführlichen Kommentar.
Kollision der Galaxien June 27, 2016
Obwohl das Universum expandiert, rast die Andromeda-Galaxie auf unsere Milchstraße zu. Was ist zu erwarten, wenn beide irgendwann kollidieren? Das weiß niemand, sagt Harald Lesch.
Wenn doch überall im Weltall Materie fressende Schwarze Löcher ihr Unwesen treiben, müsste irgendwo und irgendwie immer wieder neue Materie entstehen. Ist das tatsächlich so? Harald Lesch erklärt.
Harald Lesch macht sich auf zu einer wissenschaftlich-analytischen Reise in die Welt der Außerirdischen. Sie führt zu den Entdeckungen der Naturkonstanten.
Harald Lesch mit einem ausführlichen Kommentar zum Thema der Sendung "Liebe - das Märchen von der freien Wahl".
Schon viel wurde darüber spekuliert, wie man den Mars bewohnbar machen könnte. Doch einige Zuschauer interessiert, wie es mit unserem anderen Nachbarplaneten steht: der Venus.
Die Energie der Sonne auf die Erde holen, das ist schon seit Jahrzehnten der Traum von Physikern. Kernfusion als Energiequelle, sauber und fast unerschöpflich, das klingt verführerisch.
Harald Lesch mit einem ausführlichen Kommentar zum Thema der Sendung "Konfrontation mit dem Fremden"
Harald Lesch nimmt die Sonnenzyklen unter die Lupe. Wird eine verstärkte Sonnenaktivität die Erde verbrennen? Was ist dran an diesem Weltuntergangsszenario?